Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

19.07.2010 15:33 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


19.07.2010 15:33 Zitieren Zitieren

wichtig...bitte schnell antworten!!

hallo...
obwohl ich den eingeführten tampon kaum spüre, kann ich ihn einfach nicht drinne lassen. ich weiß auch nicht wiso!!ich muss ihn dann gleich raus nehmen weil ich irgentwie angst habe ihn zu tief eingeführt zu haben, weil mir gesagt wurde ich solle den tampon tiefer einführen sodass ich ihn nicht mehr spüre!

bitte helft mir!!
kann der tampon zu tief eingeführt werden ??
wiso hab ich ihn nicht lange drinn, ich würde so gerne tampons benutzen!

ganz liebe grüße eövina...

19.07.2010 22:27 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



19.07.2010 22:27 Zitieren Zitieren

Hallo, Elvina,
Einen gut sitzenden Tampon sollst du auch gar nicht spueren. Wenn du ihn fuehlen kannst, ist er entweder nicht tief genug eingefuehrt (dann drueckt er etwas) oder er ist bereits so vollgesogen, dass er in Richtung Scheide herunterrutscht.
So lange du das Rueckholbaendchen aus dem Scheideneingang heraushaengen laesst, kann ueberhaupt nichts passieren. Du kannst den Tampon schliesslich nur so weit hineinschieben, wie du mit deinen Fingern oder der Einfuehrhilfe reichen kannst.
Schau dir mal eine Abbildung der weiblichen Geschlechtsorgane an, dann siehst du, dass der Gebaermutterhals (Cervix) zwar in die Scheide hineinreicht, sodass du mit dem Tampon vielleicht manchmal daran stossen kannst, aber ringsherum ist noch eine ganze Menge Platz, da kann nichts so leicht beschaedigt werden.
Das Rueckholbaendchen ist allerdings wichtig, wenn es durch ein grosses Versehen tatsaechlich einmal passieren sollte, dass es mit dem Tampon in der Scheide verschwindet, musst du den Tampon moeglicherweise vom Arzt herausholen lassen, wenn deine Finger ihn nicht mehr erreichen. So etwas kommt in der Praxis aber wirklich sehr selten vor, denn Tampons sind fuer einfache Handhabung konstruiert.
LG, Dr. Karin Anderson

20.07.2010 13:33 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


20.07.2010 13:33 Zitieren Zitieren

danke!! =)=)

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

21.05.2013 um 12:30
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

10

3.101

30.11.2007 um 23:21
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

2

944

07.01.2007 um 18:28
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.084

04.05.2009 um 17:24
von Misssushi Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.351

30.01.2012 um 17:27
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.175

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung