Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

01.09.2010 16:24 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.09.2010 16:24 Zitieren Zitieren

Antwort Ultraschal

er hat ultraschal gemacht um einfach zu kontrollieren ob alles mit der gebärmutter und den eierstöcken in ordung ist. Er meinte dann das alles in ordnung ist. Aber er hat halt nur überm Bauch geguckt .
Deshalb war meine frage das wenn ich in der 7.woche dann wär er es so erkenenn könnte ohne das er ultraschal durch die scheide macht

01.09.2010 19:44 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

01.09.2010 19:44 Zitieren Zitieren

Hallo,
Diese Frage kann weder ich, noch die von mir daraufhin noch einmal befragte Frauenaerztin, dir mit 100%iger Sicherheit beantworten.
Wichtiger als die Aussagefaehigkeit dieser Ultraschalluntersuchung ist ja ausserdem die Frage, ob dieses bedenkliche Petting ueberhaupt zu einer Zeit stattgefunden hat, in der deine fruchtbaren Tage lagen, also in der Mitte des Zyklus und den fuenf Tagen davor.
Alles in allem meine ich, dass eine Schwangerschaft, so wie du das Petting mit deinem Freund beschrieben hast, plus der drei negativen Urintests, praktisch ausgeschlossen ist.
LG, Dr. Karin Anderson

11.10.2010 23:53 Zitieren Zitieren

sonnenblume
Pointer-User

11.10.2010 23:53 Zitieren Zitieren

Hallo ! wusste nicht wie ich sonst schreiben sollte deswegen habe ich auf antworten geklickt.
Habe eine Frage...
Ich hatte gestern Petting mit meinem Freund.. wir waren beide ganz nackt.. er lag auf mir drauf ..
er ist aber nicht gekommen.. doch lusttropfen waren bestimmt da.. er hat sein penis an meiner scheide gerieben.. kann ich dadurch schwanger werden???

12.10.2010 20:21 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

12.10.2010 20:21 Zitieren Zitieren

an sonnenblume: also ernsthaft. das thema gibts doch jeden 2. tag, guck einfach mal -.-
und an die thread-erstellerin: es heißt ultraschall, nicht ultraschal. sieht nicht so aus als ob du dich verschrieben hast, weil du das mehrmals so geschrieben hast. blinzeln

12.10.2010 21:03 Zitieren Zitieren

sonnenblume
Pointer-User

12.10.2010 21:03 Zitieren Zitieren

ich brauche eine antwoort..
hilft mir !

02.12.2010 16:41 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

02.12.2010 16:41 Zitieren Zitieren


Zitat von =sonnenblume:
Hallo ! wusste nicht wie ich sonst schreiben sollte deswegen habe ich auf antworten geklickt.
Habe eine Frage...
Ich hatte gestern Petting mit meinem Freund.. wir waren beide ganz nackt.. er lag auf mir drauf ..
er ist aber nicht gekommen.. doch lusttropfen waren bestimmt da.. er hat sein penis an meiner scheide gerieben.. kann ich dadurch schwanger werden???



Hallo, Sonnenblume,
Schwangerschaft durch Petting kann normalerweise dann passieren, wenn dein Freund unmittelbar vor der Scheide ejakuliert, und damit eine ausreichende Menge an Samenflüssigkeit vorhanden ist, um es den Spermien zu ermöglichen, in die Scheide zu gelangen.
Spermien sind keine Überlebenskünstler und trocknen rasch aus, daher kann ein einzelner Lusttropfen eher selten zu einer Schwangerschaft führen.
Falls dein Freund so einen Lusttropfen allerdings direkt in deine Scheide hineinbefördert hat, und du gerade deine fruchtbaren Tage hattest, ist eine Schwangerschaft nicht zu 100% auszuschliessen.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Freundin?
Unregistriert

30.12.2006 um 16:50
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.348

22.12.2002 um 02:34
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

823

14.02.2015 um 00:54
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

102

46.853

27.01.2015 um 17:18
von Wadehadedudeda Direkt zum letzten Beitrag springen

2

433

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung