Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

08.12.2010 13:48 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


08.12.2010 13:48 Zitieren Zitieren

Schwanger nach Abbruch?

Halllo,

Ich hatte am 05.11. einen Abbruch per Op.
Am 20.11. war mein Eisprung gewesen.
Drei Tage später also am 23.11. hatte ich mit meinem Partner GV.
Am 02.12. sowie am 06.12. habe ich einen Test gemacht diese waren beide
Positiv. Sind das die restlichen Hormone der Schwangerschaft gewesen oder steht mir eine neue Schwangerschaft ins Haus? Ich war auch schon bei meinem FA aber dieser kann mir auch nichts genaueres sagen.

Lg danke für Antworten

01.01.2011 22:51 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



01.01.2011 22:51 Zitieren Zitieren

Hallo,
Nach einem Schwangerschaftsabbruch sinkt der HCG-Wert innerhalb von 2-3 Tagen um die Hälfte ab (Halbwertszeit), und nimmt dann kontinuierlich weiter ab, bis er nach etwa drei Wochen wieder bei Null liegt.
Woher weisst du aber, dass du zwei Wochen nach dem Abbruch bereits einen Eisprung gehabt hast? Zu dieser Zeit sollten sich eigentlich ja noch Schwangerschaftshormone in deinem Blut befunden haben.
Zwar wäre im Prinzip damit zu rechnen, dass zum Zeitpunkt deiner beiden Schwangerschaftsteste der HCG-Wert bereits gegen Null abgesunken ist. Manchmal bleibt dieser Wert aber weiterhin erhöht, und zwar dann, wenn entweder bei der Schwangerschaftsunterbrechung nicht alles Schwangerschaftsgewebe aus deiner Gebärmutter ausgeschabt wurde, oder wenn sich der Embryo gar nicht im Uterus befand, sondern als extrauterine Schwangerschaft in der Bauchhöhle.
Mittlerweile sollte der Befund wohl eindeutiger sein, wenn der Schwangerschaftstest immer noch positiv ist, bist du entweder tatsächlich schwanger - oder es existiert noch immer Gewebe der unterbrochenen Schwangerschaft in deinem Körper und muss unbedingt entfernt werden.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

13.08.2013 um 22:30
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.027

Schummeln Seiten 1, 2
Ingo

29.05.2008 um 09:47
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

15

2.816

13.01.2007 um 19:32
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

719

Geld
Judith

23.04.2005 um 01:02
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

832

Vivia Mexico
C.Blanko

16.07.2010 um 10:14
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

9

1.561

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung