Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

08.01.2011 23:49 Zitieren Zitieren

Baracho
Pointer-User

08.01.2011 23:49 Zitieren Zitieren

16 & Kaum Pupertät

Hallo,
ich habe mich nun mal hier angemeldet und möchte über meine Laage sprechen.
Ich bin 15 und werde in 2 Monaten 16 (deswegen der Titel), ich war eigentlich immer einer der kleinsten, letztes Jahr wurde es mir dann zu blöd und bei der J1 habe ich mal mit meinem Hausarzt gesprochen was Sache ist.
Da ich damals 160cm groß war,noch nicth im Stimmbruch,kindliches Gesicht und mein Hoden ist auch nicht wirklich gewachsen,Scharmbehaarung hatte ich ein wenig und Achselbehaarung auch, mein Penis sah aus wie ein Kinderpenis.
Daraufhin habe ich meine linke Hand röntgen müssen und es wurde festgestellt das ich 0,5 Jahre hinter dem ideal gewesen bin.
Daraufhin wurden meine Blutwerte 2x überprüft und mir wurde zugesagt das jetzt alles normal verlaufen würde.
So der heutige Stand:
Fast 16, Scharmbehaarung hat zugenommen, ich spühre einen ausgeprägteren Kehlkopf, bin knapp 10cm gewachsen, aber mein Problem :
Hoden & Penis : Mein Penis ist errigiert 10cm & hat eine Dick von 3cm, was ich zu klein finde, da ich in einem Fußballverein bin und dort normalerweise geduscht wird und mir es peinlich ist, alle "Duscher" haben einen Fleischpenis.
Bitte erzählt mir nichts von Technik und Stellung, das nervt langsam.
Also wollte ich fragen, ob mein Penis noch wachsen wird, ob ich noch in den Stimmbruch kommen werde, da meine Stimme wirklich sehr aussergewöhnlich ist, ausserdem ist es leicht deprimierend mit dem Babyface rumzulaufen.
Ich würde mich sehr über eine Fach- & Aussagekräftige Antwort freuen.
Liebe Grüße,
Baracho.

12.01.2011 16:43 Zitieren Zitieren

Baracho
Pointer-User

12.01.2011 16:43 Zitieren Zitieren

Hat den niemand einen Rat oder Ahnung ?
4 Tage schon rum und noch keinen Post -.-

15.01.2011 15:12 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

15.01.2011 15:12 Zitieren Zitieren

Hey, ich kann dir meine erfahrungen erzählen, bin selbst jetzt 19 Jahre alt und bin männlich.
Ich war in der Schule in der 5/6 und 7 Klasse auch immer der kleinste und hatte ein kindliches Gesicht.
Habe damals die Hand röntgen lassen und da haben sie festgestellt, dass ich 1 Jahr hinterher bin.
Was soll ich dazu noch viel schreiben, in der 8 und 9 Klasse wurde dann alles zunehmend Männlicher und in der 10 Klasse war ich dann genauso weit wie die anderen Schüler in meiner Klasse.
Mein Penis wurde außerdem erst mit 14 J das erste mal Steif und mein Stimmbruch bekam ich erst mit 15 J und die Achsel- und Baarthaare bekam ich erst richtig mit 18 J.
Jeder entwickelt sich nunmal anders und das wird schon.

LG Unregistiert

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Lieblingsfilme
Unregistriert

26.06.2013 um 11:36
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

727

Öfter übel
Tatjana

09.08.2013 um 16:16
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

601

13.06.2008 um 09:35
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.418

24.10.2013 um 19:50
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

8

84.577

01.01.2013 um 23:49
von Mr. Green Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.065

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung