Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.12.2005 10:10 Zitieren Zitieren

Facebook-User luchs
Facebook-User


06.12.2005 10:10 Zitieren Zitieren

Einschreibung

Hallo Zusammen,
wenn ich an einer Fachhochsachule eingeschrieben war und, weil ich die Einschreibegebühr nicht bezahlt habe, von Amts wegen exmatrikuliert wurde, kann ich mich dann nochmal einschreiben und das Studium von vorne beginnen?
Danke für Eure Antwort
luchs

06.12.2005 10:44 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


06.12.2005 10:44 Zitieren Zitieren

Hallo luchs,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber bei Universitäten gibt es die Möglichkeit, unter bestimmten Umständen die "Exmatrikulation von Amts wegen" in eine beantragte Exmatrikulation umzuwandeln, damit man sich bei einer anderen Uni erneut immatrikulieren kann. Wie das an FHs geregelt ist, weiß ich nicht genau. Den Beitrag hast du nachträglich bezahlt, oder? Wie lang ist denn die Exmatrikulation her?

06.12.2005 11:06 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


06.12.2005 11:06 Zitieren Zitieren

Hi,

hast Du mal auf der Website der FH geguckt? Da müsste ja eigentlich die Studienordnung zu finden sein, in der stehen sollte, wie das geregelt wird...

gruß,
tom

06.12.2005 18:39 Zitieren Zitieren

Facebook-User luchs
Facebook-User


06.12.2005 18:39 Zitieren Zitieren

Die Exmatrikulation war Ende August, auch weil ich das Studium eigentlich stecken wollte. Die Gebühr habe ich nicht bezahlt, da die Gebühr als Einschreibung gilt. Wer zahlt ist eingeschrieben, wer nicht der nicht. Ich würde aber gerne das Studium an der gleichen FH nochmals beginnen. In der Studienordnung steht irgendwie nichts zu diesem Thema.
Gruß
luchs

07.12.2005 11:08 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


07.12.2005 11:08 Zitieren Zitieren

Moin!

Keine Ahnung, wie das an Fachhochschulen geregelt ist. Der gesunde Menschenverstand sagt mir: Du solltest mit Deiner FH-Verwaltung reden und fragen, welche Möglichkeiten Du hast, das Studium wieder aufzunehmen. Beharrlichkeit, gemischt mit einer Demonstration schlechen Gewissens sollte Deine Chancen erhöhen...

Viel Glück,

D.D.

07.12.2005 12:20 Zitieren Zitieren

Facebook-User luchs
Facebook-User


07.12.2005 12:20 Zitieren Zitieren

Ich fürchte Du hast recht. Heute werde ich mal anrufen.....
Danke für Eure Antworten.
Gruß
luchs

07.12.2005 12:47 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


07.12.2005 12:47 Zitieren Zitieren

Dafür nicht, luchs. Ich wünsche Dir alles Gute! Kannst ja mal schreiben, wie es ausgegangen ist.

gruß,
D.D.

13.12.2005 22:54 Zitieren Zitieren

Facebook-User luchs
Facebook-User


13.12.2005 22:54 Zitieren Zitieren

Also, ich kann mich wieder anmelden und wenn ich eine Zulassung bekomme wieder studieren. Juhu!

Euer
luchs

14.12.2005 12:27 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


14.12.2005 12:27 Zitieren Zitieren

Hallo luchs,

das ist ja super! Ich gratuliere Dir!

gruß,
D.D.

12.03.2006 15:11 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


12.03.2006 15:11 Zitieren Zitieren

Ich bins wieder...
Wie ist das dann mit dem Bafög in der oben geschilderten Situation?
Hat da jemand Erfahrungen gemacht?
Euer luchs

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

viel Ausfluss
Unregistriert

30.07.2013 um 16:26
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

526

Freund
*Anna*

13.10.2003 um 03:08
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.236

10.02.2015 um 20:41
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

10

3.972

30.12.2003 um 20:23
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

820

11.07.2013 um 17:37
von tobias17 Direkt zum letzten Beitrag springen

4

2.337

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung