Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

17.10.2011 00:14 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

17.10.2011 00:14 Zitieren Zitieren

Gebärmutterhalskrebs

Hey Leute! Ich brauche Hilfe von euch und von Frau Dr. Karin Anderson. Meine Freundin, die 14Jahre alt ist, und ich haben folgendes Problem: Wir sind jetzt schon 6 Monate zusammen und wollen bald miteinander schlafen. Von daher hat sie sich von ihrer Frauenärztin die Pille verschreiben lassen und zusätzlich die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs bekommen, diese jedoch besteht aus 2 Spritzen und wirkt erst nach der 2. , die sie im Dezember bekommen soll. Wir würden aber gerne schon vorher miteinander schlafen, da wir beide schon eine Weile darauf gewartet haben und uns nun dazu bereit fühlen. Meine Freundin und ich wollen zusätzlich zur Pille noch ein Kondom verwenden, um vor Geschlechtskrankheiten geschützt zu sein. Nun zu meiner Frage: Wäre es möglich, dass wir schon vor der 2. Impfung miteinander schlafen und ein Kondom benutzen ohne dass die Möglichkeit besteht, dass sie Gebärmutterhalskrebs bekommt? Falls jedoch weiterhin die Möglichkeit zur Infektion besteht, warte ich lieber bis Dezember, da mir die Gesundheit meiner Freundin viel wichtiger ist!
Vielen Dank im voraus!

17.10.2011 23:57 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

17.10.2011 23:57 Zitieren Zitieren

Kann mir jemand bitte helfen?

23.11.2011 15:23 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

23.11.2011 15:23 Zitieren Zitieren

Hallo,
Ich finde es gut, dass dir die Gesundheit deiner Freundin wichtiger ist, als so bald wie möglich mit ihr zu schlafen.
Es hat ja einen Grund, dass die Impfung gegen krebserzeugende Papillomviren so jungen Mädchen verabreicht wird - sie sollen geschützt sein, bevor sie zum erstem Mal Sex haben. Und dieser Schutz ist erst nach der zweiten Impfung wirklich vollständig.
Ein Kondom schützt zwar gegen viele sexuell übertragbare Krankheiten, aber leider nicht zuverlässig gegen Papillomviren. Diese Viren können nämlich im gesamten Genitalbereich vorhanden sein, nicht nur am Penis oder in der Scheide.
Daher würde ich euch wirklich raten, lieber mit dem ersten Mal Sex zu warten, bis deine Freundin ihre zweite Impfung erhalten hat.
Übrigens ist mittlerweile auch eine HPV-Impfung für Jungen im Gespräch, die hier in den USA bereits empfohlen wird.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

05.08.2003 um 23:08
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

622

Erguss
Unregistriert

03.08.2010 um 23:28
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

705

16.02.2006 um 20:01
von Amelia Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.991

21.08.2003 um 22:38
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

727

23.03.2003 um 21:18
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

705

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung