Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

03.11.2011 12:29 Zitieren Zitieren

Hanica
Pointer-User

03.11.2011 12:29 Zitieren Zitieren

Sex am letzten Perioden Tag

Ich hatte mit meinem Freund Sex am letzten Periodentag, bei dem das kondom geplatzt ist.
Da ich davon ausgegangen bin (der Zyklus begann 5 Tage vorher), dass es unwahrscheinlich ist, dass ich schwanger werde, habe ich nicht meinen Frauenarzt für die Pille danach aufgesucht ~
Allerdings bin ich nun gut eine Woche drüber.
Ich hatte in der letzten zeit aber auch unmengen an seelischem Stress ~
Opa gestorben, Freund kam zurück zu mir, hatte in den vier Monaten Pause Sex mti 2 anderen Frauen was ich kaum verarbeiten kann, Haustier getorben etc. pp. -

Ist es wahrscheinlich, dass ich schwanger bin? Oder sollte ich noch abwarten, ob sich da noch etwas ändert, und meine Tage noch kommen?

Weil wenn ich meine Periode bekomme, wird das meist durch Durchfall begleitet, den ich zu dem "wünschenswerten" zeitpunkt vor ca. einer Woche auch hatte.

Oder doch lieber gleich zum Frauenarzt?

04.11.2011 20:48 Zitieren Zitieren

Hanica
Pointer-User

04.11.2011 20:48 Zitieren Zitieren

Natürlich hat meine Periode am Tag direkt nach meinem Post eingesetzt.
Aber trotzdem stellt sich mir die Frage;
In so einem Fall das nächste mal direkt zum FA?

04.11.2011 23:34 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

04.11.2011 23:34 Zitieren Zitieren

Eigentlich kannst du nicht schwanger sein!
so kurz nach der Periode hat man ja keinen Eisprung!
Aber es geschehen auch Wunder..

12.12.2011 20:37 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

12.12.2011 20:37 Zitieren Zitieren

Hallo,
Zum Glueck hat sich dein Problem ja mittlerweile von selbst erledigt. Aber ich will dir gern grundsaetzlich noch etwas dazu sagen.
Die fruchtbaren Tage einer Frau sind der Tag des Eisprungs in der Zyklusmitte und die 5 Tage davor, also die Zeitspanne, die eine Samenzelle theoretisch beweglich und lebensfaehig ist. Es kommt also auf deine individuelle Zyklusdauer an, ob eine Befruchtung noch waehrend deiner Regelblutung moeglich ist oder nicht.
Wenn du einen sehr kurzen Menstruationszyklus von 21 Tagen hast, koennten Spermien vom 5. Regeltag bis zum Tag des Eisprungs unter Umstaenden tatsaechlich ueberleben. Bei einem 28-taegigen oder laengeren Zyklus ist das dagegen eher unwahrscheinlich.
Die Hormonproduktion, die den weiblichen Zyklus reguliert, ist dabei sehr stoeranfaellig. Reisen, Krankheiten, Veraenderungen des Lebensrhythmus, aber auch seelische Probleme und Stress koennen durchaus das Einsetzen der Blutung verschieben. Das ist sicherlich bei dir der Fall gewesen - du hast in dieser Zeitspanne ja genuegend Kummer und Enttaeuschungen erlebt.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

06.03.2003 um 04:37
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

609

Brüste
Unregistriert

13.10.2013 um 18:39
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

433

26.11.2013 um 14:21
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

562

eifersucht
......

06.01.2004 um 14:34
von ... Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.173

22.03.2007 um 22:57
von Hexana112 Direkt zum letzten Beitrag springen

0

992

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung