Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

01.02.2012 21:18 Zitieren Zitieren

Facebook-User gast
Facebook-User


01.02.2012 21:18 Zitieren Zitieren

leichte blutung

Grüß gott

Ich habe da ein kleines Problem

Ich habe eine leichte Blutung v. 24 - 28 gehabt und habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausgefallen ist.

Habe ich den Test zu früh gemacht ?
Ich habe unregelmäßige Tage


Danke im Voraus
Lg

02.02.2012 18:11 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



02.02.2012 18:11 Zitieren Zitieren

In der Pubertät sind Unregelmäßigkeiten in der Regelblutung ganz normal.
Ein Schwangerschaftstest ist er nach 4-6 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr sinnvoll.

Grüße 24680 Egal welches Thema auch bedrückt, jeder kann sich bei mir gerne privat Melden nur nicht schüchtern sein. 1000 Beiträge sind erreicht !!(Stand 30.07.2014)

09.05.2012 15:30 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



09.05.2012 15:30 Zitieren Zitieren

Hallo,
Leider konnte ich deine Frage nicht zeitnah beantworten, und inzwischen hast du ja sicher Gewissheit, ob du nun tatsächlich schwanger bist oder nicht.
Daher möchte ich nur noch ganz generell etwas dazu sagen:
Der Urin-Schwangerschaftstest für den Hausgebrauch überprüft das Vorhandensein des Hormons beta-hCG. Dies Hormon wird bereits wenige Tage nach der Befruchtung einer Eizelle produziert, und ist dann auch im Urin nachweisbar.
Den Test solltest du frühestens dann vornehmen, wenn deine Regel bereits mehrere Tage ausgeblieben ist, oder auffällig sehr gering ausgefallen ist.
Schwieriger ist es allerdings, wenn deine Regel eben nicht wirklich regelmässig auftritt, denn dann können ein mehrtägiges Ausbleiben der Blutung oder Unterschiede in der Blutungsstärke genauso gut auf eine unregelmässige Hormonproduktion zurückzuführen sein.
Wirkliche Sicherheit gibt nur ein Bluttest beim Arzt, der häusliche Urintest kann nur einen ersten Hinweis auf das Vorliegen einer Schwangerschaft geben.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

15.10.2008 um 19:16
von Fiona950 Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.390

zu dünn???
Unregistriert

02.05.2008 um 12:27
von ???????? Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.148

13.02.2010 um 15:08
von Lüp disch Direkt zum letzten Beitrag springen

1

934

03.12.2008 um 17:24
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

22.677

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung