Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

18.03.2012 19:49 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

18.03.2012 19:49 Zitieren Zitieren

gesprächsthemen bei erstem wiedersehen...

HalloLächeln
ich hab ein kleines problem. ich war vor zwei wochen mit einer freundin bei einer feier von einer anderen freundin, die 700 km weit weg wohnt. ich hab da einen jungen kennengelernt, wir haben die nacht zusammen verbracht und es war wunderschön (wir haben aber nicht miteinander geschlafen!) und den nächsten tag auch noch, bis wir dann halt wieder heim fahren mussten. ich hab ihn gleich total vermisst und er mich auch, weshalb er gemeint hat dass er in den osterferien mit dem zug zu mir kommt. zuerst hab ich mich total gefreut dass ich ihn bald wiedersehen kann und dass er mich auch wiedersehen will, aber jetzt mache ich mir die ganze zeit gedanken darüber, was wir dann eigentlich machen sollen. nicht dass wir dann gar nichts zu reden haben und es voll langweilig wird. das hört sich jetzt bestimmt komisch an, weil wir uns ja das letzte mal total gut verstanden haben... aber wenn wir dann 6 tage die ganze zeit zusammen sind? mit anderen freunden verbring ich auch nur mal nen abend oder höchstens zwei tage. ich mache mir da echt die ganze zeit gedanken drüber, vielleicht hat hier ja jemand eine idee?
liebe grüße blinzeln

19.03.2012 21:01 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

19.03.2012 21:01 Zitieren Zitieren

Hallo,
Deine Zwiespältigkeit ist wirklich sehr verständlich. Du hast eine wunderbare Begegnung mit diesem Jungen gehabt, und befürchtest nun, bei einem Treffen unter weniger zwanglosen Umständen, enttäuscht zu werden.
Du hast Recht, wenn du jemanden im Urlaub oder während einer Feier kennenlernst, kann ein Wiedersehen unter Alltagsbedingungen schon zu einem unangenehmen Aneinandervorbeireden mit mühseligen Überbrücken peinlicher Gesprächspausen führen.
Das passiert leicht dann, wenn lediglich sonnige Ferien- oder lockere Partystimmung (plus Alkohol) an der plötzlichen Begeisterung Schuld waren.
Dieses Risiko gehst du aber immer ein, wenn du deinem Gefühl folgst - natürlich ist es möglich, dass du desillusioniert wirst. Aber lässt du deine Befürchtungen überhand nehmen, gehst auf "Nummer Sicher", und sagst ab, nimmst du dir vielleicht die Chance einer grossen Liebe!
Du kannst aber doch schon im Vorwege herauszufinden, ob die starke Attraktion wirklich begründet ist. Warte nicht erst, bis dich der Junge besucht, sondern versuch, bereits vorher mit ihm ausgiebig zu telefonieren.
Beim Telefonieren bist du nämlich nicht durch die Nähe deines Gegenübers abgelenkt, du kommunizierst nur über den Kopf und nicht über deinen Körper. Du kannst ihm Fragen stellen, selbst etwas von dir erzählen und schauen, wie er darauf reagiert.
Während des Telefongesprächs kommt ganz sicher ein Gefühl für ihn bei dir an, und du wirst sehen, ob sich der positive Eindruck verstärkt, oder, im Gegenteil, ob du bereits jetzt schon Mühe hast, dem Jungen die Würmer aus der Nase zu ziehen, oder ob dich sonst irgendetwas an ihm abstösst.
Liebe auf den ersten Blick kann trügerisch sein, das stimmt - aber die starke gegenseitige Anziehung kann auch bedeuten, dass dieser Junge der Richtige für dich ist.
LG, Dr. Karin Anderson


28.03.2012 21:07 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

28.03.2012 21:07 Zitieren Zitieren

danke für die antwort!
wir haben jetzt auch schon öfters mal telefoniert aber so nach einer stunde sind uns immer die gesprächsthemen ausgegangen. er bringt jetzt auch noch einen freund mit, den ich auch kenne, aber ich weiß nicht ob das unbedingt besser ist... ich weiß zum beispiel auch nicht was ich dann zuerst sagen soll wenn wir uns sehen. also nach dem hallo und in die arme fallen und so. das ist echt ein komisches gefühl. einerseits freu ich mich total und vermiss ihn voll, aber andererseits hab ich immer noch angst dass es langweilig wird

04.04.2012 12:29 Zitieren Zitieren

margitta0708
Pointer-User

04.04.2012 12:29 Zitieren Zitieren

ein guter Tip- mach nich zu viel Gedanken drueber, ohne Stress geht das einfacher

lg
Margitta

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

16.07.2007 um 14:49
von de susi Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.135

Taschengeld
Sweeeeeeeet

23.06.2005 um 03:35
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

675

Akne
Kerstin

13.10.2003 um 22:29
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

998

17.12.2008 um 20:03
von Galileo Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.037

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung