Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

09.12.2012 22:49 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

09.12.2012 22:49 Zitieren Zitieren

problem mit sportlehrer BITTE HILFE!

also wir haben seit einem jahr ne sportlehrerin und wir müssen mit unserer parallelklasse zusammen sport machen in der schule. die sind alle sipersportlich und ach so perfekt, ubd ich bin halt so gar nicht sportlich, und ich hab auch ne miese figur also ich bin ehr etwas breiter gebaut.. diese sportlehrerin gibt mir stunde für stunde das gefühl ein totaler loser zu sein, wei ich eben grade beim turnen nicht gut bin, nich so ne überragende ausdauer... ein fall war erst letzte stunde, da mussten wir hürdenlauf machen. jedenfalls bin ch einmal nicht rübergeklmmen und hab mir meinen fuß angeschlagen und er hat halt wirklich stark weh getan (konnte nich laufen). dann hab ich des der gesagt und die hat mich weitermachen gelassen!!! erst als ich unter tränen vor schmerz in die kabine gehüpft hat hat sie mich gelassen. dann sind wir nachmittags zum arzt, siehe da zeh gebrochen. nächste stunde musste ich wieder springen!!! und das ist nicht das erste mal dass sowas ähnlches passiert ist!!!! ich hab das meinen eltern natürlich schon lange gesagt, sie haben dann auch mit ihr geredet, hat einen auf musterlehrerin gemacht aber im nachhinein hat es NICHTS gebracht! ich hoffe ihr wisst wie ich mich fühl und könnt mich auch ein bisschen verstehen.. was kann ich da jetzt tun? (mit meinen freunden zu ihr zu gehn bringt nix, sie nimmt mir meine schmerzen nicht ab und mein ich würde simulieren weil ich keine lust hätte) LG lea

10.12.2012 14:18 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.12.2012 14:18 Zitieren Zitieren

Hallo, Lea,
Du hast mein volles Mitgefühl, ich war auch nicht besonders sportlich, und habe den Sportunterricht oft als demütigend und blamabel erlebt.
Du und deine Eltern haben ja bereits versucht, mit deiner Sportlehrerin zu reden, und um ein bisschen Verständnis und Hilfestellung zu bitten. Wie du sagst, hat dieses Gespräch aber bedauerlicherweise keine Wirkung gehabt.
Fehlendes Einfühlungsvermögen ist aber eine Sache - fehlendes Urteilsvermögen aber eine andere.
Man muss von einer Lehrkraft erwarten können, dass sie sich nicht von vorgefassten Meinungen leiten lässt, sondern eine Verletzung eines ihrer Schüler ernst nimmt, nach bestem Vermögen begutachtet und nicht von vornherein als Anstellerei abtut.
Ich würde dir und deinen Eltern daher raten, sich jetzt direkt an deine Schulleitung zu wenden, und sich über die mangelnde Sorgfalt der Lehrerin zu beschweren.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.05.2003 um 21:02
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.027

24.11.2011 um 17:51
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

536

was soll ich machen
Unregistriert

18.02.2011 um 08:57
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

832

küssen
chica

12.03.2007 um 01:53
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.093

07.07.2013 um 19:54
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

616

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung