Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

14.04.2013 01:12 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

14.04.2013 01:12 Zitieren Zitieren

Penisgröße und das erste mal

Hallo,
ich bin 15 und hatte noch nie Sex, aber einen festen Freund der mit mir bald zusammen schlafen möchte. Habe gelesen, dass es viele Jungen gibt, die einen ziemlich dicken Penis haben und habe Angst, dass es, da ich eine eher kleine Scheide habe, es beim ersten mal viel mehr wehtun kann, als ohne eh alle sagen. Ich habe Angst, tut es wirklich so sehr weh beim ersten mal?

15.04.2013 18:29 Zitieren Zitieren

24680
Pointer-User
Benutzerbild

15.04.2013 18:29 Zitieren Zitieren

Die Scheide passt sich jedem Penis an.
Du solltest beim ersten mal auch sagen was dich stört oder was du magst.
Außerdem weist du ja noch gar nicht, wie sein Penis aussieht und du machst dir ganz umsonst sorgen.

Grüße 24680 Egal welches Thema auch bedrückt, jeder kann sich bei mir gerne privat Melden nur nicht schüchtern sein. 1000 Beiträge sind erreicht !!(Stand 30.07.2014)

16.04.2013 15:44 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

16.04.2013 15:44 Zitieren Zitieren

Hallo,
Die meisten jungfräulichen Mädchen sehen dem ersten Mal Sex mit leichtem Bangen entgegen. Daher sind deine Gefühle sehr verständlich.
Es stimmt, beim ersten Mal tut es schon etwas weh, schliesslich wird das Jungfernhäutchen durch das Eindringen des Penis ja verletzt.
Je nachdem, wie fest dein Jungfernhäutchen ist, und wieviel Kraft dein Freund dafür aufwenden muss, um es zu überwinden, wird das Eindringen mehr oder weniger Schmerzempfindungen auslösen.
Schmerz ist aber ein sehr subjektives Gefühl, und nicht nur davon abhängig, was auf der rein körperlichen Ebene passiert. Je erregter du bist, je mehr Lust du bereits durch das Vorspiel empfindest, desto weniger intensiv wirst du den Schmerz des Eindringens wahrnehmen.
Auf der anderen Seite gilt, je weniger du innerlich dazu bereit bist, je weniger du durch zärtliches Vorspiel eingestimmt bist, je ängstlicher du das Eindringen erwartest, desto mehr wirst du dich verkrampfen, und dann tut es natürlich auch mehr weh.
Auch wenn es dir vielleicht so vorkommt, deine Scheide ist bestimmt nicht zu eng. Die Vagina ist ein Muskelschlauch, der sich nach Bedarf ausdehnen kann (und muss!) Sonst könnten ja keine Babys geboren werden! Der Kopf eines Säuglings ist schliesslich erheblich dicker, als der dickste Stolz eines Mannes.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

22.08.2004 um 18:20
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

707

pech gehabt
Unregistriert

08.11.2013 um 17:50
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

31.801

Zeitumstellung
Nachteule

01.11.2009 um 05:03
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.746

zu gros..:
Unregistriert

02.08.2013 um 00:28
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

710

Schwangerschaft
Unregistriert

23.11.2012 um 02:24
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

871

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung