Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

21.10.2011 16:50 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


21.10.2011 16:50 Zitieren Zitieren

Schmerzen im Handgelenk

Mein rechtes Handgelenk tut mit total weg, ich habe keine Ahnung, was ich da gemacht habe, aber es wird einfach nicht besser. Was kann ich dagegen tun?

27.10.2011 18:14 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


27.10.2011 18:14 Zitieren Zitieren

Hallo...
um zu wissen, was du für dich und dein Handgelenk tun kannst, braucht es hab ich den Eindruck, mehr Informationen...

schreibst du viel mit der Hand? vielleicht mit einem schweren Kuli? und belastest es so vielleicht dauerhaft zu stark?

hast du es schon anschauen lassen? zumindest beim Hausarzt oder bei der Ambulanz im Krankenhaus - da kann man jederzeit hin, muss aber ev. etwas (länger) warten - also es empfiehlt sich, was zum lesen mit zu nehmen blinzeln

hast du dir einen Verband besorgt? im Orthopädiegeschäft?
vielleicht gibt es auch in der Apotheke was zum Einreiben...?

Gute und rasche Besserung!

01.11.2011 11:24 Zitieren Zitieren

Facebook-User Pete
Facebook-User


01.11.2011 11:24 Zitieren Zitieren

Hi Doktor Anderson, ich habe den Beitrag oben geschrieben. Können Sie mir etwas dazu sagen? Danke schön.

02.11.2011 01:36 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



02.11.2011 01:36 Zitieren Zitieren

Hallo, Pete,
Der andere User hat Recht. Du solltest dein schmerzendes Handgelenk ärztlich untersuchen lassen.
Du hast dir dein Handgelenk offenbar nicht bei einem Unfall verstaucht - schliesslich hättest du das ja zweifellos bemerken müssen - und anscheinend auch nicht durch irgendeine starke, einseitige Belastung überangestrengt.
Es besteht aber die Möglichkeit, dass die knöcherne Durchgangspassage für die Nerven am Handgelenk zu eng ist, und daher bei einer leichter Schwellung Druck auf die Nerven ausübt. Ein solches Karpaltunnelsyndrom verursacht dann natürlich auch Schmerzen.
Ob das tatsächlich der Fall ist, kann aber nur ein Arzt bei einer Untersuchung feststellen.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

20.07.2003 um 14:30
von Melly Direkt zum letzten Beitrag springen

5

595

05.10.2014 um 08:19
von handball-98 Direkt zum letzten Beitrag springen

40

11.319

Wahlbeteiligung
Unregistriert

19.06.2009 um 16:18
von frank_w Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.511

22.11.2007 um 15:23
von JayJay Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.291

04.11.2008 um 09:55
von FilmbüroBW Direkt zum letzten Beitrag springen

0

3.677

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung