Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

16.08.2013 18:24 Zitieren Zitieren

Alex
Gast

16.08.2013 18:24 Zitieren Zitieren

Eltern wollen mich beschneiden lassen!!

Hallo,
meine Elten haben mir vorhin gesagt, dass sie nächste Woche einen Termin gemacht haben, wo mir die Vorhaut weggemacht wird. Das ist besser und Hygienischer sagen sie. Ich bin voll geschockt, ich hab keine Probleme und kann die Haut auch gut zurückschieben. Ich will das nicht, ich mein so eine operation tut doch bestimmt voll weh. Außerdem ist meine Eichel total empfindlich und ohne Vorhaut reibt die ja dann immer an der Unterhose, das muss doch total unangenehm sein. Und beim Duschen nach dem Sport würde das ja total auffallen, wenn man immer die bläuliche Spitze sehen kann ist doch richtig peinlich.
Können meine Eltern das einfach so machen lassen?

19.08.2013 18:27 Zitieren Zitieren

24680
Pointer-User
Benutzerbild

19.08.2013 18:27 Zitieren Zitieren

Hi Alex,

es ist alleine Deine Entscheidung, ob Du Dich beschneiden lässt oder nicht! Wenn es passiert ist, kannst Du es nicht mehr rückgängig machen.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Dich ein Arzt gegen Deinen Willen beschneidet.

Drum sag ich es noch einmal: Es ist alleine Deine Entscheidung und nicht die Deiner Eltern! Du musst schließlich danach damit leben!

Ich hoffe du bist schon 14 Jahre alt, dann wäre nämlich auch ein Gesetz auf deiner Seite.

Grüße 24680 Egal welches Thema auch bedrückt, jeder kann sich bei mir gerne privat Melden nur nicht schüchtern sein. 1000 Beiträge sind erreicht !!(Stand 30.07.2014)

19.08.2013 19:58 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

19.08.2013 19:58 Zitieren Zitieren

Nein. Laut gesetzbuch müssen sie dein einverständnis einholen außer es ist medizinisch notwendog.z.B. Wegen phimose

20.08.2013 01:05 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

20.08.2013 01:05 Zitieren Zitieren

Hallo, ich find es schon sehr Schockierend wenn ich hier so was lesen muss. Ganz klar sag nein, du willst das nicht und wenn bei Dir alles Gesund ist, warum soll da eine Operation stattfinden die nicht nötig ist!!!
Du bist doch in der Lage deinen Penis jeden Tag zu reinigen und damit ist die Begründung mit der Hygiene schon mal hinfällig. Übrigens wenn Eltern Ihre Kinder Ohrfeigen ist das Körperverletzung, jetzt frage deine Eltern was eine Beschneidung dann sein Soll! Ich kann dir nur Raten suche dir einen Vertrauten wie Freunde oder Lehrer und lass das nicht mit dir machen wenn das nicht nötig ist. Den Ärzten die das machen sollen kannst du übrigens auch sagen das du das nicht möchtest, weil bei dir alles ok ist. Du kannst auch als Kind dir Hilfe holen wenn der Eingriff gegen deinen Willen geschieht!!

23.08.2013 22:23 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

23.08.2013 22:23 Zitieren Zitieren

Hallo,
Der Bundestag hat 2012 ein Gesetz verabschiedet, nachdem eine Beschneidung aus religiösen Gründen bei jüdischen und muslimischen Jungen erlaubt ist.
Als Behandlung aus medizinischen Gründen (Vorhautverengung) ist sie natürlich sowieso immer möglich.
Die gesetzliche Regelung betrifft vor allem die Beschneidung im Säuglingsalter. Ob ein Arzt sie bei einem Jugendlichen auch gegen seinen ausdrücklichen Willen vornehmen würde, nur als Vorbeugungsmassnahme aus hygienischen Gründen, ohne dass sie medizinisch geboten ist? Ich würde es sicher ablehnen!
Ich kann dich in sofern beruhigen, als dass der Eingriff unter örtlicher Betäubung stattfindet, und nicht besonders viel Schmerzen verursacht, und die Eichelhaut sich nach einer Beschneidung verdickt und unempfindlicher wird. Beschnittene Männer können sich auch weniger leicht mit Aids anstecken.
Trotzdem, deine Eltern sollten dich nicht zu so einer einschneidenden Massnahme gegen deinen Willen zwingen.
Ich würde dir daher raten, sie noch einmal sehr ernstlich darauf anzusprechen, und ihnen klar sagen, dass du mit diesem Eingriff nicht einverstanden bist, und das dem Arzt in der Praxis auch deutlich sagen wirst.
In deinem Alter solltest du, wenn keine medizinische Notwendigkeit zu einer Beschneidung vorliegt, selbst darüber entscheiden können, was mit deinem Körper geschieht.
LG, Dr. Karin Anderson

24.08.2013 15:06 Zitieren Zitieren

chrissi-b
Pointer-User

24.08.2013 15:06 Zitieren Zitieren

Also wenn du es nicht willst, dann kann es gegen deinen willen auch nicht gemacht werden. Ich finds allerdings nicht schlimm und überhaupt nicht peinlich. Vor ein paar Jahren wurde ich auch beschnitten weil es hygienischer ist. Einige in meiner Klasse sind es auch und von meinen Freunden haben auch ein paar keine Vorhaut. Da ist wirklich nichts schlimmes dran.

Aber wie gesagt, es geht nicht gegen deinen Willen.

09.09.2013 12:50 Zitieren Zitieren

Alex
Gast

09.09.2013 12:50 Zitieren Zitieren

Hi,
danke für Euere Beiträge! Habe meinen Eltern klargemacht, dass ich nicht beschnitten werden will und sie haben den Termin erstmal abgesagt.
Allerdings wollen sie mich immer noch dazu überreden. Die OP wäre wohl wirklich nicht so schlimm, aber ich kann mir das mit einer freien Eichel einfach nicht vorstellen. Wie lange dauert es denn bis man sich daran gewöhnt hat?

09.09.2013 17:19 Zitieren Zitieren

24680
Pointer-User
Benutzerbild

09.09.2013 17:19 Zitieren Zitieren

Das dauert schon einige Wochen.
Ich würde es nicht machen lassen, wenn es medizinisch nicht erforderlich ist.

Grüße 24680 Egal welches Thema auch bedrückt, jeder kann sich bei mir gerne privat Melden nur nicht schüchtern sein. 1000 Beiträge sind erreicht !!(Stand 30.07.2014)

10.09.2013 08:18 Zitieren Zitieren

darkShadow
Gast

10.09.2013 08:18 Zitieren Zitieren

Hi Alex,

was vielleicht wichtig ist: [i]Aus welchem Grund sollst du beschnitten werden?[i]
Denn unter Umständen ist das ein notwendiger medizinscher Eingriff, der dann auch gegen deinen Willen durchgeführt werden kann...
Übrigens: Eine Beschneidung an sich hat eigentlich eher Vorteile (Hygiene, etc.)! Und in den USA sind sehr viele Männer beschnitten.

18.09.2013 16:18 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

18.09.2013 16:18 Zitieren Zitieren

Meine Eltern haben mich mit 14 auch beschneiden lassen. Das wird bei vielen Jungen routinemäßig gemacht, weil es einfach hygienischer ist wenn die Eichel nicht bedeckt ist. In meiner Klasse sind viele Jungen beschnitten, vermutlich auch deshalb. In manchen Ländern wir sogar jedem Jungen die Vorhaut abgemacht, da ist wirklich nichts dabei. Ist meine Meinung jedenfalls.

Tobias (17)

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

13.09.2004 um 14:30
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

747

09.10.2007 um 20:25
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

6.447

petting-schwanger?
Unregistriert

28.08.2013 um 16:03
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

588

17.04.2008 um 14:06
von Wilson-Fan Direkt zum letzten Beitrag springen

0

970

05.10.2009 um 12:28
von Flo Direkt zum letzten Beitrag springen

2

2.411

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung