Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

01.11.2013 00:04 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


01.11.2013 00:04 Zitieren Zitieren

SSA und Zärtlichkeiten

ich hatte am Donnerstag, 24.10. einen chir. SSA. Am 31.10. tauschte ich Zärtlichkeiten mit meinem Freund aus - er drang anfänglich ca. 3 Sekunden in mich ein - dann haben wir aufgehört - weil ich auch wusste, dass wir 2 Wochen keinen Sex haben soll wg. der Wunde im Körper.

Jetzt habe ich Angst schwanger zu werden durch dies 3 Sekunden.

Ich nehme noch nicht die Pille (habe sie zu Hause) weil ich die erste Periode abwarten wollte. KAnn ich trotzdem mit der Pille jetzt anfangen?
Aktuell habe ich seit 1,5 Tagen leichte Schmierblutungen, d. h. ich habe nichts im Slip, lediglich beim Abwischen ist das Papier so rotbraun....
Danke für eine rasche Antwort..... Vielen Vielen Dank!

01.11.2013 12:24 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



01.11.2013 12:24 Zitieren Zitieren

Hallo,
Du brauchst dir keine Sorgen wegen dieses 3-Sekunden-Sexes zu machen, die Wahrscheinlichkeit, dass du deswegen wieder schwanger geworden sein könntest, ist extrem gering.
Nicht wegen der drei Sekunden - denn theoretisch hätte sich ja bereits etwas Sperma am Penis deines Freunds befinden können - sondern wegen des Zeitablaufs deines Menstruationszyklus.
Der Tag des Abbruchs ist nämlich dem ersten Tag der Regelblutung gleichzusetzen. Die fruchtbaren Tage beginnen fünf Tage (maximale Überlebenszeit der Samenzellen) vor dem Eisprung in der Zyklusmitte. Nach dem Eisprung bist du dann erstmal wieder unfruchtbar.
Wenn dein Zyklus 28 Tage dauert, fände der Eisprung am 14 Tag statt, und die fruchtbaren Tage würden erst am 9. Zyklustag beginnen.
Am 7. Tag nach einem Schwangerschaftsabbruch haben deine fruchtbaren Tage also aller Wahrscheinlichkeit nach noch nicht eingesetzt.
Nur wenn deine Regel in deutlich kürzeren Abständen auftritt, können die fruchtbaren Tage tatsächlich schon früher liegen - vorausgesetzt, es hat überhaupt bereits ein Eisprung stattgefunden.
Die leichten Schmierblutungen haben vermutlich damit etwas zu tun, dass sich dein Körper mit seiner Hormonproduktion erstmal wieder von schwanger auf nichtschwanger umstellen muss.
Ich würde dir empfehlen, deine Regel tatsächlich abzuwarten, und dann nach Vorschrift mit der Pilleneinnahme anzufangen.
Und bis dahin gilt natürlich: Sex nur mit Kondom!
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

13.05.2004 um 03:24
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

885

25.12.2010 um 13:32
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

895

26.06.2007 um 17:36
von Unregistrierte Direkt zum letzten Beitrag springen

0

790

14.01.2007 um 13:42
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.160

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung