Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

11.12.2013 21:37 Zitieren Zitieren

Hannii
Gast

11.12.2013 21:37 Zitieren Zitieren

so Glücklich wie noch nie, aber unzufrieden...

Hallo Leute Lächeln\r\nAlso, ich bin 15 einhalb und männlich.\r\nIch habe so eine Art Problem:\r\nals wir vor einem halben Jahr auf Klassenfahrt waren habe ich mich mit einem Mädchen aus der Klasse angefreundet, der ich davor keine wirkliche Beachtung geschenkt habe, außer dass wir beide in der gleichen Clique sind. Am letzten Abend haben wir (also die "Gang"Großes Lächeln )auf ner Couch gechillt und sie (also das Mädchen, ich nenne sie mal Inge) hat sich auf einmal an mich rangekuschelt, aber so richtig, und sie hat auch meine Hand genommen. Ich fands total unangenehm, weil wir ja wirklich [u]nur[u] Kumpels waren, aber ich war zu höflich sie von mir abzupflücken.\r\nWir haben auch alle auf der Couch gepennt Am nächsten Morgen waren dann alle schon aufgestanden, nur Inge und ich lagen noch im Bett, und mir war es auf einmal gar nicht mehr unangenehm, und eine Freundin sagte: "Na Hanni und Inge, da seid ihr ja jetzt abf´s!" und Inge und ich haben gelacht und uns in die Augen gesehen (so ca. 20 Sekunden) und da wars passiert, ich habe mich in sie verliebt.\r\nIn den Sommerferien und auch in den ersten Schulwochen haben wir das totgeschwiegen und ich habe auch kaum mit ihr geredet, weil ich angst hatte mich richtig doll in sie zu verlieben und einen Korb dann zu kriegen.\r\nZu Halloween hat dann eine aus der Gang ne party in ihrem Garten geschmissen, und ich hatte mich bis zu dem Zeitpunkt noch mehr in Inge verliebt. In der Nacht war es dann kalt, und Inge und ich haben wieder geschmust, aber so richtig, und ich habe auch auf einmal gespürt wie sehr ich mich zu ihr hingezogen fühle. Und sie hat auch wieder meine Hand genommen, aber diesmal habe ich sie auch mit Freude und Glück gehalten und mich noch näher an sie rangekuschelt und gehofft die Situation würde niemals enden und ich könnte sie ewig an mir halten.\r\nAn dem Samstag danach haben wir ein Date vereinbart und waren im Kino und haben wieder gekuschelt, aber ich habe mich nicht getraut sie zu küssen.\r\nDanach habe ich sie auf Skype gefragt, ob sie noch ein treffen möchte und sie meinte ja. Ich habe was vorgeschlagen, sie hat zugestimmt. Dann konnte sie auf einmal doch nicht kommen und sowieso ist sie in den letzten wochen mir gegenüber ziemlich abweisend gewesen und das macht mich traurig, denn ich war noch nie zuvor so sehr verliebt wie in sie und ich träume jeden Tag davon mit ihr zusammenzukommen, aber irgenwie gibt sich nie eine Gelegenheit dazu (\r\nSo, viel geredet, nun ist meine Frage: Was soll ich machen? soll ich sie einfach küssen oder ihr sagen was ich für sie fühle oder "schonend" mit Händchenhalten anfangen oder sie offen und ehrlich über alles ansprechen oder einfach abwarten?\r\nKönnte das sein, dass sie nach unserem Date enttäuscht war oder von mir verlangt dass ich einfach "mehr" mit ihr mache?\r\nUnd immer wenn ich mit ihr rede kommt so ein Getuschel von den anderen ich weiß nicht ob ihr das gefällt oder nicht, und ob sie dann von mir erwartet dass ich "zu ihr stehe"?\r\nDenn ich denke nicht, dass sie mich nicht mehr will.\r\nAber ich habe dermaßen Angst vor allen abgewiesen zu werden, das ist mir schonmal passiert...\r\nSo, ich hoffe Ihr könnt mich verstehen, ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten. \r\nDanke!!!Lächeln

13.12.2013 14:36 Zitieren Zitieren

24680
Pointer-User
Benutzerbild

13.12.2013 14:36 Zitieren Zitieren

Ich würde ihr es ihr sagen, so wie du es beschreibst, mag sie dich auch. Möchte aber dennoch ein paar Freiräume behalten.
Bei nächster Gelegenheit in Zweisamkeit einfach mal langsam annähern und es ihr sagen.

Grüße 24680 Egal welches Thema auch bedrückt, jeder kann sich bei mir gerne privat Melden nur nicht schüchtern sein. 1000 Beiträge sind erreicht !!(Stand 30.07.2014)

16.12.2013 18:52 Zitieren Zitieren

Hannii
Gast

16.12.2013 18:52 Zitieren Zitieren

Danke erstmalLächeln

Naja, das Problem ist, dass sie und ich in der gleichen Clique sind und nie wirklich mehr als 3 Minuten alleine irgendwie Zeit haben :
Ich habe nur das Gefühl, dass sie zur Zeit viel um die Ohren hat mit Schule denn...naja...ich bin von den Noten der beste Junge der Klasse, sie das schlechteste Mädchen...
Und deshalb weiß ich nicht ob sie in letzter Zeit so zu mir ist, weil ich was falsch mache oder weil sie sich so auf Schule konzentriert.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Verliebt
Unregistriert

26.10.2014 um 20:58
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

558

12.02.2004 um 18:52
von Noah Direkt zum letzten Beitrag springen

8

934

Geschenk für die beste Freundin
Lina..&#691&#7491&#7491&#695

05.04.2012 um 11:22
von margitta0708 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

665

03.09.2013 um 15:57
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

522

Verliebt in Arzt Seiten 1, 2 ... 7
Unregistriert

09.03.2012 um 16:28
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

70

36.693

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung