Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.03.2014 17:22 Zitieren Zitieren

Tim_1992
Gast

06.03.2014 17:22 Zitieren Zitieren

Diät-Problem hängende Hautlappen?

Hallo Dr Anderson,
ich bin ziemlich stark übergewichtig und wollte jetzt meine Ernährung umstellen und mit Sport beginnen (bin 22). Ich habe aber Angst bekommen, wenn ich daran denke, wie das bei einigen menschen aussieht, wenn sie viel gewicht verloren haben: Die Haut scheint zu viel zu sein und hängt lose am Körper. Passiert das unausweichlich oder kann man dem vorbeugen? Weil eine kosmetische OP, um dann die überschüssige Haut wegzukriegen, ist absolut garnichts für mich. Das kann ich mir einfach nicht vorstellen. Danke schonmal im Voraus.

17.03.2014 10:53 Zitieren Zitieren

Maik
Gast

17.03.2014 10:53 Zitieren Zitieren

Wie wäre es denn, wenn du einfach langsamer abnimmst? Dann kann sich die Haur darauf einstellen und du hast vielleicht das Problem mit den Hautlappen nicht. Aber generell find ichs natürlich klasse, dass du abnehmen willst. Daumen hoch und viel Erfolg!

29.03.2014 03:39 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

29.03.2014 03:39 Zitieren Zitieren

Hallo, Tim,
Ich finde es sehr gut, dass du dich entschlossen hast, mit gesünderer Ernährung und Sport dein Gewicht zu reduzieren (und möglichen Erkrankungen wie Diabetes vorzubeugen!)
Unausweichlich sind lose Hautlappen nicht, wenn du die Sache vernünftig angehst und keine ungesunde Crash-Diät machst, sondern dein Gewicht, wie Maik sagt, langsam abbaust, und deine Gewichtsabnahme dazu mit regelmässigem körperlichem Training unterstützt. Dadurch gibst du deinem Körper Zeit, sich den veränderten Verhältnissen anzupassen.
Es gibt übrigens auch ein paar gute (kostenlose) Apps, die dir dabei helfen können, dir ein Zielgewicht zu setzen, und die für eine schnellere oder langsamere Abnahme richtige Kalorienmenge zu bestimmen. Du kannst damit auch anhand eines Ernährungs- und Bewegungslogs kontrollieren, ob du deine Zielvorgabe einhältst.
Ich drücke dir den Daumen für eine erfolgreiche Umstellung,
Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Penislänge
Unregistriert

19.06.2014 um 15:33
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

271

15.04.2008 um 22:38
von yava Direkt zum letzten Beitrag springen

6

2.384

Sperma am Finger
Unregistriert

20.06.2011 um 21:37
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

961

07.01.2007 um 21:20
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

782

07.10.2007 um 21:57
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.234

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung