Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

01.04.2014 10:09 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.04.2014 10:09 Zitieren Zitieren

Gema

Zahlt ihr eigentlich GEZ-Gebühren? Muss man auf die Schreiben der GEZ reagieren oder kann man die ignorieren? Mir hat kürzlich jemand gesagt, dass die einem nix anhaben können - außer, sie erwischen einen persönlich an der Tür oder so. Stimmt das? Hat da jemand Erfahrung?

01.04.2014 11:58 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.04.2014 11:58 Zitieren Zitieren

Diese Art von GEZ-Gebühren gibt es nicht mehr. Jeder Haushalt muss, egal ob er überhaupt Radios und Fernseher hat und wie viele, einheitlich 17,98 Euro "Rundfunkbeitrag" pro Monat zahlen. Auch wenn ich nichts von allem habe, werde ich auf diese Weise gezwungen, über 200 Euro im Jahr an die Rundfunkanstalten zu "spenden"! Es gab viele Klagen vor Gericht wegen dieser Zwangsabgabe, aber bis jetzt wurden alle abgewimmelt!

01.04.2014 12:02 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.04.2014 12:02 Zitieren Zitieren

ich muss aber noch gar nichts bezahlen. habe zumindest keinen bescheid bekommen! müsste ich doch, oder wird das einfach so abgebucht ohne mein wissen? ich habe ja nicht mal nen tv. ich war die letzten zwei jahre in new zealand, da habe ich gar nichts davon mitbekommen...

und was ist diese gema eigentlich? davon hab ich nämlich auch einige leute quatschen hören! noch ne gebühr, die ich zahlen muss?

01.04.2014 13:01 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.04.2014 13:01 Zitieren Zitieren

Wenn du Bafög, Hartz 4 oder so kriegst, kannst du dich befreien lassen.\r\n\r\nAnsonsten: Wenn du in eine neue Wohnung einziehst, muss dies innerhalb eines Monats dem Beitragsservice gemeldet werden. Wenn das nicht geschieht und die irgendwann dahinter kommen, muss man nachzahlen und es sollen zusätzlich 5 bis 1000 Euro Strafe fällig werden. Die erfahren von den Einwohnermeldeämtern, wenn jemand z.B. umzieht, und irgendwann kommt dann eine Mahnung.\r\n\r\nNur einer pro Wohnung muss zahlen. Wenn du bei den Eltern wohnst oder in einer WG, die schon angemeldet ist und wo schon jemand anders zahlt, musst du nichts tun.\r\n\r\nDen Zwangsbeitrag von über 200 Euro im Jahr muss man seit 2013 auch zahlen, wenn man überhaupt nicht fernsieht undoder Radio hört. Musst du eben ein paar Tage weniger Urlaub machen, damit die Fersehleute, von den Intendanten bis zu Florian Silbereisen, dann dein sauer Erspartes einstecken oder ausgeben können. Das ist alles eine himmelschreiende Ungerechtigkeit, aber unsere Gerichten spielen bei all dem mit und erklären es immer wieder für rechtens.

01.04.2014 15:17 Zitieren Zitieren

Bernd_97
Pointer-User

01.04.2014 15:17 Zitieren Zitieren

Kann es sein das Du die GEZ meinst? GEMA bezahlt man doch nur als Veranstalter wenn man Musik abspielt, oder bin ich da jetzt völlig falsch?

Ich bin mit wenig zufrieden, aber bekommen tu ich gar nix...

01.04.2014 17:13 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.04.2014 17:13 Zitieren Zitieren

Genau, Gema ist etwas Anderes. Das bezahlen nicht nur Veranstalter: Auch wenn du privat z.B. einen Drucker, CD-Brenner, ein Handy oder auch nur CD-Rohlinge kaufst, enthält der Preis automatisch einen Zuschlag, den die Gema bekommt. Davon bekommst du aber nichts mit, das steht nicht auf dem Kassenzettel und läuft "automatisch". Wenn es diese Gema-Abgabe nicht gäbe, wären alle diese Geräte einige Euro billiger.

04.04.2014 14:08 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

04.04.2014 14:08 Zitieren Zitieren

ah, alles klar. das sind ja ne menge nützliche infos! dankeeee

13.04.2014 01:05 Zitieren Zitieren

fcbfan
Pointer-User

13.04.2014 01:05 Zitieren Zitieren

GEMA ist die Gesellschaft für musikalische Aufführungszwecke oder sowas. Am 25.5. kommt eine Entscheidung aus dem bayerischen Verfassungsgerichtshof, ob das System so verfassungswidrig ist. Bis dahin würde ich warten

14.04.2014 15:31 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

14.04.2014 15:31 Zitieren Zitieren

Ja musst du. Allerdings ist das doch nicht so teuer. Ich habe 1Radios, 13 Fernseher und einen Projektor im Saal mit Kabel und Sat Empfang. Damit empfange ich Sendungen noch aus dem Iran Lächeln Das sind 15 geräte und ich muss dennoch nur 17,80€ oder so zahlen. Die muss ich selbst zahlen, da meine Eltern keinen Fernseher haben.

16.04.2014 16:26 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

16.04.2014 16:26 Zitieren Zitieren

GEMA und GEZ ist aber schon was anderes oder?

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

03.02.2014 um 23:53
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

95

108.825

08.07.2010 um 16:34
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

3.336

18.11.2014 um 17:30
von Nocki Direkt zum letzten Beitrag springen

3

425

Gewicht
Marion

21.08.2003 um 19:47
von +Anna* Direkt zum letzten Beitrag springen

3

967

11.04.2013 um 21:04
von ariane Direkt zum letzten Beitrag springen

4

994

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung