Community

Foren-Suche

Login

Forum > Forum

Tausche dich hier mit der Pointer-Community über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit aus. Das Pointer-Forum wird moderiert, weshalb die Beiträge zeitverzögert online gehen.

18.04.2014 21:01 Zitieren Zitieren

Jamazu
Gast

18.04.2014 21:01 Zitieren Zitieren

Meine Freundin hat mich betrogen

Hallo ich bin 18, und wie ich es schon beschrieben hab, hat mich meine freundin betrogen und ich werd damit nicht fertig obwohl es schon eine weile her ist... ich bin echt am ende ich weiss nicht was ich machen soll... ich kann nur daran denken und es nervt mich zu tode... kann man damit irgendwie fertig werden? (war meine erste Freundin)

22.04.2014 19:08 Zitieren Zitieren

24680
Pointer-User
Benutzerbild

22.04.2014 19:08 Zitieren Zitieren

Magst du sie denn noch? Kannst du ihr diesen Schritt verzeihen?
Das sind fragen, die du dir jetzt stellen solltest um zu entscheiden ob ihr zusammenbleibt oder nicht.

Grüße 24680 Egal welches Thema auch bedrückt, jeder kann sich bei mir gerne privat Melden nur nicht schüchtern sein. 1000 Beiträge sind erreicht !!(Stand 30.07.2014)

06.05.2014 16:22 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

06.05.2014 16:22 Zitieren Zitieren

Hallo, Jamazu,
Betrogen werden ist eine sehr bittere Erfahrung, die dir den Boden unter den Füssen wegziehen kann. Das gilt besonders, wenn es deine erste grosse Liebe war.
Zu wissen, dass dir ein anderer vorgezogen wurde, versetzt deinem Selbstwertgefühl immer einen empfindlichen Schlag, und dein Vertrauen in die Verlässlichkeit von Beziehungen ist verständlicherweise erstmal erschüttert.
Trotzdem, diese schmerzhafte Erfahrung bleibt kaum jemandem in seinem Leben erspart, und auch der tiefste Liebeskummer geht mit der Zeit auch wieder vorüber.
Wie nach jedem Verlust, muss die Trauer allmählich bewältigt werden, damit wir weiterleben und irgendwann eine neue Beziehung eingehen können.
Dabei hilft vor allem, sich nicht mit seinem Schmerz im stillen Kämmerlein zu verkriechen und über den Verlust zu grübeln. Sich ablenken, mit anderen reden und etwas zu unternehmen hilft dagegen, diese negativen Gefühle langsam zu überwinden.
Wenn es dir aber, wie du sagst, auch nach geraumer Zeit immer noch nicht möglich ist, an etwas anderes zu denken, und die Wunde noch wie am ersten Tag schmerzt, würde ich dir empfehlen, einige Gespräche mit einem Therapeuten zu führen, der dir bei deiner Trauerarbeit helfen und dich dabei unterstützen kann, ein besseres Selbstwertgefühl aufzubauen.
Wenn du nämlich das Alte, unwiderbringlich Verlorene, überhaupt nicht loslassen kannst, vertieft sich dein Leiden und du büsst immer mehr an Selbstvertrauen ein.
Wenn du Ärger auf deine untreue Ex-Freundin verspüren könntest, wäre die Loslösung sicher einfacher, und du würdest eher über den Verlust wegkommen. Viele Menschen richten allerdings aggressive Gefühle eher gegen sich selbst, und haben es dadurch sehr viel schwerer.
Diese Freundin, so sehr du sie als erste Liebe auch idealisieren magst, war ganz offenbar nicht die Richtige für dich, genauso, wie du nicht der richtige Partner für sie warst. Früher oder später wäre es daher immer zur Enttäuschung gekommen (auch wenn es natürlich auf diese Weise besonders kränkend war).
Wenn man verlassen wird, grübelt man immer, ob man etwas falsch gemacht hat, und ob es möglicherweise nicht passiert wäre, wenn man etwas anders gemacht hätte. Diese Zweifel sind ganz natürlich, aber du musst aufhören, dir den Schuh anzuziehen, dass du etwas nicht "richtig" gemacht hast.
Ihr habt nicht zusammengepasst, auch wenn es dir schwerfällt, dir das einzugestehen, und nur wenigen Menschen ist es vergönnt, dass die erste grosse Liebe sich auch zu einer bleibenden Partnerschaft weiterentwickelt.
LG, Dr. Karin Anderson

07.05.2014 14:41 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

07.05.2014 14:41 Zitieren Zitieren

Hi Janazu,
vergiss sie! Hat halt nicht sein sollen. Andere Mütter haben auch schöne Töchter...

16.05.2014 13:54 Zitieren Zitieren

Catharina
Gast

16.05.2014 13:54 Zitieren Zitieren

Schau nach vorne!!!

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

28.12.2007 um 20:02
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

1

880

10.06.2009 um 12:05
von bluna Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.507

09.12.2009 um 21:05
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.939

wohngeld?
fragesteller

28.01.2008 um 11:03
von Salomon Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.155

29.09.2016 um 15:53
von Tara Direkt zum letzten Beitrag springen

1

5.153

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung