Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.01.2015 16:32 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

06.01.2015 16:32 Zitieren Zitieren

BESCHNITTEN wie der Vater so der Sohne?

Trifft das bei euch zu? Mein Bruder und ich sind seit Kleinkindesalter an beide beschnitten weil wir beide Phimose hatten. Unser Vater ist jedoch nicht beschnitten, er trägt seine Vorhaut aber immer zurückgezogen und somit liegt seine Eichel auch immer frei wie bei einem Beschnittenen. Wie sieht es diesbezüglich in eurer Familie so aus?

06.01.2015 17:24 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

06.01.2015 17:24 Zitieren Zitieren

bin beschnitten, mein Vater auch, somit trifft es bei uns zu, ich kenne auch Familien wo die Beschneidung Familientradition ist

06.01.2015 19:28 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

06.01.2015 19:28 Zitieren Zitieren

Mein Vater, mein älterer Bruder und ich sind alle aufgrund von Phimose beschnitten. Auch ein paar meiner Cousins hatten Probleme mit ihrer Vorhaut und mussten beschnitten werden. Eine zu enge Vorhaut scheint vererbt und Väter, die selbst Vorhautprobleme hatten, sind aufmerksamer, so dass ihnen vielleicht eher auffällt, wenn ihre Söhne auch Phimose haben.

07.01.2015 04:30 Zitieren Zitieren

Thai
Gast

07.01.2015 04:30 Zitieren Zitieren

Ich bin beschnitten und mein Bruder auch. Ich kann gar nicht sagen ob mein Vater beschnitten ist. Ich hab das noch nicht bewusst wahrgenommen. Aber ich hatte auch keine Phimose

Thai

08.01.2015 23:05 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

08.01.2015 23:05 Zitieren Zitieren

In meiner Familie würde diese Aussage nicht zutreffen, da mein Vater seit seiner Kindheit aufgrund einer Vorhautverengung beschnitten ist. Mein älterer Bruder wurde mit 8 aus dem gleichen Grund beschnitten. Ich jedoch hatte nie Phimose und wurde bisher daher auch nicht beschnitten weil meine Eltern eine OP grundlos als unsinnig erachteten. Ich selbst (15 J.) habe aber schon oft darüber nachgedacht, ob ich nicht auch lieber beschnitten sein möchte wie mein älterer Bruder, da es mir besser gefallen würde als mit Vorhaut und zudem sind von meinen Freunden und guten Klassenkameraden auch einige beschnitten.

09.01.2015 14:24 Zitieren Zitieren

Sven
Gast

09.01.2015 14:24 Zitieren Zitieren

Hallo,
bei uns trifft das nicht zu, mein Dad ist nicht beschnitten und mein zwei Jahre jüngerer Bruder (knapp 15) auch nicht. Bei mir wurde es gemacht, weil die Vorhaut nach mehreren Entzündungen nicht mehr ganz zurück ging.

09.01.2015 21:26 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

09.01.2015 21:26 Zitieren Zitieren

Mein Vater wurde als Kind beschnitten. Ich und mein Bruder wurden von unseren Eltern von klein auf angehalten unsere Vorhaut zurückzuziehen und die Eicheln frei zu tragen, weil unsere Eltern das so besser fanden. Mein Bruder und ich sind somit nicht beschnitten worden jedoch sieht es bei uns durch die immer freiliegenden Eicheln aber wie beschnitten aus.

11.01.2015 14:53 Zitieren Zitieren

tom2012tirol
Pointer-User

11.01.2015 14:53 Zitieren Zitieren

Also in Foren liest man oft dass so eine Phimose also Vorhautverengung eher erblich ist und daher öfters mehrere Brüder davon betroffen sind. Deswegen werden teilweise nicht betroffene Brüder gleich mitbeschnitten oder schon vorsorglich von den Eltern als Kleinkinder beschnitten, damit es gar nicht zu einem solchen Problem kommen kann! Jedenfalls sollen wohl alle Jungs dann untenrum gleich aussehen…

13.01.2015 01:37 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

13.01.2015 01:37 Zitieren Zitieren

Mein Vater musste als Kind so mit 13 Jahren wegen einer starken Phimose beschnitten werden. Es wurde lange herausgezögert, weil in diesen Zeiten vor 1945 galt ohne Vorhaut = Jude. Seine beiden jüngeren Brüder wurden später auch wegen Phimose beschnitten. Mein älterer Bruder wurde wegen Vorhautverengung mit 14 und ich kurz danach mit 12 zusammen mit meinen 10 jährigen Bruder auch beschnitten. IWir hatten aber nur eine sehr lange Vorhaut ohne Probleme. Meine 3 Cousins von Vaters Seite sind auch aus diesen Gründen beschnitten, die 4 von Mutters Bruder Seite nicht, sie haben alle eine kurze Vorhaut.

17.01.2015 09:51 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

17.01.2015 09:51 Zitieren Zitieren

Ich war letzte Woche mal wieder mit meinem Bruder im Hallenbad. Wir sind beide seit unserer Kindheit beschnitten weil unsere Eltern das so gut fanden und unser Vater ist es auch. Nach dem Schwimmen war sehr viel los und unter den Duschen und man konnte wieder mal ganz gut sehen, dass immer mehr Jugendliche und jüngere Männer beschnitten sind, so jeder Dritte. Als wir in die Dusche gingen war gerade auch ein Vater mit seinen beiden Söhnen am Duschen, alle 3 waren beschnitten und wir gesellten uns hinzu und entledigten uns unserer Badehosen. Als wir mit Einseifen fertig waren kam auch noch ein andere Dady mit Sohn mit denen wir gerade noch im Wasser getobt hatten. Sie kamen auch zu uns und als er uns sah grinste er und sagte ihr seid ja alle 5 sauber beschnitten und als er seine Badeshort abzog grinsten auch wir, denn auch er war beschnitten, sein Sohn jedoch nicht. Zufall oder nicht, es zeigt sich aber ein eindeutiger Trend zur Beschneidung bei der jüngeren Generation weil viele junge Eltern diesen Trend der freigelegten Eichel auch bereits bei ihren Söhnen fortsetzen.

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.03.2014 um 20:37
von Wadehadedudeda Direkt zum letzten Beitrag springen

71

55.837

penislänge
Unregistriert

02.08.2010 um 19:58
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

684

12.06.2012 um 21:49
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.188

23.06.2014 um 19:25
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

22

45.500

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung