Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

05.11.2005 23:01 Zitieren Zitieren

Marc
Pointer-User

05.11.2005 23:01 Zitieren Zitieren

haarentfernung???

hallo,
ich habe mal ne frage. bin zwar nen junge, aber benutzte trotzdem die haarentfernungscreme für die beine, weil ich u. meine freundin es schöner finden. ich benutzte zur harrentfernung die Veet-creme. finde es klappt damit auch ganz gut! nur ist diese ja nicht für brust, anal und genitalbereich geeignet. Auf der packung steht zwar ist auch geeignet für die bikinizone...aber was ist die bikinizone? meine freundin wusste es auch nicht genau...
nun habe ich auch im inet durch zufall auf www.gmx.de eine produktanzeige gelesen, wo nach denen ein neues harrentfernungsprodukt gibt, was zwar ziemlich teuer ist, aber es sehr wirksam den haarwuchs bekämpft und ich glaube auch fürs gesicht, brust u.s.w geignet ist. angeblich soll es sogar nach mehreren anwendungen dazu führen, dass weniger haare nachwachsen und irgendwann gar keine mehr wachsen! Hat jemand schonmal diese creme ausprobiert? ist es nicht gesundheitschädlich, schließlich wachsen ja angeblich dann bald keine haare mehr... bitte meldet euch mal! ok, vielen dank im vorraus!!!
cu marc

10.11.2005 07:09 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.11.2005 07:09 Zitieren Zitieren

Lieber Marc, als Bikinizone bezeichnet man den Bereich am Bauch, Po und Oberschenkeln, der an ein Bikinihoeschen grenzt, also Haare, die aus und neben dem Bikini hervorschauen wuerden und daher aus aesthetischen Gruenden entfernt werden sollen.
Eine Creme, die auf Dauer verhindern soll, dass Haare nachwachsen, kann eigentlich nur die Haarwurzeln schaedigen. Eine Chemikalie, die so stark ist, dass sie nicht nur das Keratin, aus dem das Haar besteht, aufweicht (sodass es abreisst), sondern auch die Haarwurzel in der Tiefe der Haut angreift, kann meiner Meinung nach nicht besonders gesund fuer die Haut sein.
Wenn dir Haare mittels Laserbehandlung dauerhaft entfernt werden, wird zwar auch die Haarwurzel zerstoert, aber das geschieht ganz gezielt und der Laser wirkt nur an dieser speziellen Stelle. Eine Creme oder Salbe kannst du nie so punktgenau auftragen, eine starke Chemikalie wuerde also den gesamten Hautbereich angreifen.
Ich wuerde mich an deiner Stelle lieber an erprobte Enthaarungsmittel wie Veet halten, das andere angepriesene Praeparat ist vermutlich ausserdem wesentlich teurer. Ein Apotheker kann dir bestimmt noch Genaueres ueber das angepriesene Mittel sagen, wenn du ihn um Rat fragst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Penis mit 12 Jahren Seiten 1, 2 ... 95
Unregistriert

16.03.2015 um 10:13
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

957

171.905

27.12.2007 um 01:10
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

949

20.10.2005 um 03:33
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.012

Scheiß Medien
BlueEyes

23.04.2009 um 17:01
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

10

2.099

Chat mit US 5! Seiten 1, 2 ... 132
Unregistriert

01.02.2015 um 12:40
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1.324

115.884

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung