Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

31.10.2005 14:04 Zitieren Zitieren

ich
Pointer-User

31.10.2005 14:04 Zitieren Zitieren

Was soll ich nur machen!!!???

Hallo!

ich habe ein (oder mehrere) sehr großes Problem! Ich glaube mich verliebt zu haben (ja, ich glaube nur) das ist aber nicht das Problem, sondern das die Person etwas weiter weg wohnt, um genau zu sein, Sie wohnt etwa 140 km von mir weg! Auch das ist nicht das Problem, sondern eher die folgenden Dinge: Sie wurde vor kurzem von Ihrem Freund verlassen und ist derzeit sehr traurig und auch psychisch sehr angeschlagen! Da ich ihr gerne helfen wollte habe ich versucht für sie da zu sein, und da ist es passiert *zoom* ich glaub ich habe mich in sie verliebt! sie wohnt etwa 140 km von meinem wohnort entfernt und ich habe sie noch nie gesehen (ist das komisch?) ja, ganz erhlich, ich glaube ich habe mich in eine person verliebt die ich noch nie gesehen habe!Kennengelernt hab ich sie über die Firma, wir schreiben täglich mehrere mails in denen wir über alles mögliche sprechen! Ich habe ihr auch schon so etwas angedeutet (ich trau mich nicht ihr es direkt zu sagen (ja, so schüchtern mit 22!!!) aber sie blockt das irgendwie ab. ich hab da selber auch das problem das ich vor kurzem meine große liebe verloren habe (sie ist weggezogen, sehr weit weg) und ich weiss jetzt auch nicht ob das alles nicht eine reaktion darauf ist das ich jetzt wieder allein bin. ich kann sie irgendwie schon verstehen, sie hat noch mit sich selbst zu kämpfen, sie wurde ja schliesslich verlassen, aber mir geht es genauso und ich versuche halt so gut damit fertig zu werden wie möglich *seufz* ich weiss jetzt echt nicht was ich machen soll, kann mir jemand helfen???

04.11.2005 11:35 Zitieren Zitieren

michi
Pointer-User

04.11.2005 11:35 Zitieren Zitieren

Hallo du,
ich würd dir raten sich mal mit ihr zu treffen! Das wäre besser, bevor du ihr es so per eMail ein Liebesgeständnis machst.
LG
Michi

08.11.2005 07:35 Zitieren Zitieren


Gast

08.11.2005 07:35 Zitieren Zitieren

da würd ich mich Michi anschließen...
ich glaube erst nach einem treffen kann mich sich um einiges sicher sein..
warte erstmal ab wie da släuft und dann kannst du dir immernoch gedanken machen wie es dann weitergehen könnte..
LG Sandra

10.11.2005 04:19 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.11.2005 04:19 Zitieren Zitieren

Lieber ... , Michi und Sandra haben Recht. Mit einem Liebesgestaendnis mit der Tuer ins Haus zu fallen, waere mit Sicherheit das Ende eurer jungen Freundschaft, denn damit waere dieses Maedchen wohl gefuehlsmaessig voellig ueberfordert. Sie hat dich jetzt erstmal als "offenes Ohr" kennen- und schaetzen gelernt, hat dir ihren Kummer anvertraut und sich von dir troesten lassen. Ihre grosse Enttaeuschung ist noch viel zu frisch, als dass sie schon offen fuer eine neue Beziehung waere, und fuer dich ist euer Austausch doch auch erstmal Balsam fuer deinen eigenen Liebeskummer gewesen. Du hast an ihrer Reaktion auf deinen "Versuchsballon" bereits gemerkt, dass sie vor der Idee einer neuen Beziehung zurueckschreckt, und solltest daher Vorsicht walten lassen. Da du diese Frau nur aus eurem Internetaustausch kennst, besteht ausserdem leicht die Gefahr, dass du ein Fantasiebild von ihr entwickelst, was mehr mit deinen eigenen Wuenschen und Sehnsuechten zu tun hat, als mit ihrer wirklichen Person.
Gib dich einstweilen damit zufrieden, ihr Freund und Troester zu sein, aber wie waere es, wenn du auch mal zum Hoerer greifen (billige Vorwahlnummern!) und nicht nur mailen wuerdest? Am Telefon kannst du naemlich ein klareres Bild von diesem Maedchen bekommen - und sie von dir! Wenn du das Gespraech bei den Themen belaesst, die "ungefaehrlich" sind, wie eure gemeinsamen leidvollen Erfahrungen, aber auch die Dinge, die euch interessieren und die ihr gerne tut, ueberforderst du deine Gespraechspartnerin nicht, und ihr koennt euch ein Stueck besser kennenlernen. Und dann koenntest du ja tatsaechlich, wie Michi und Sandra raten, ein Treffen auf freundschaftlicher Basis vorschlagen, auf neutralem Boden, vielleicht irgendwo in der Mitte zwischen deinem und ihrem Wohnort. Lass ihr und dir Zeit, dann kann sich durchaus noch mehr aus eurer Freundschaft entwickeln. Fuer Liebesgestaendnisse ist immer noch dann Zeit, wenn ihr euch wirklich auch persoenlich ein Stueck naeher gekommen seid.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

18.06.2013 um 22:26
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

724

30.04.2007 um 22:11
von bambii Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.011

10.04.2008 um 18:12
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.534

13.11.2011 um 12:34
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

3.567

andersfarbige haare
Unregistriett

17.08.2007 um 23:02
von kluqScheiZa Direkt zum letzten Beitrag springen

1

770

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung