Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

26.09.2005 13:58 Zitieren Zitieren


Gast

26.09.2005 13:58 Zitieren Zitieren

Mit ihm sprechen??

Hallo Frau Dr.Karin Anderson.
Erstmal möchte ich mich sagen, dass ich dieselbe Person bin, die schon den Beitrag zum Thema "Hin-und Hergerissen" an sie geschrieben hat und möchte mich auch gleichzeitig für die Ratschläge bedanken...
am WE war wieder so eine Situation für mich, die auch das Thema betrifft..
wie schon oft erwähnt, hat sich der Junge, den ich mag, nicht wirklich eindeutig ignorant mir gegenüber verhalten...
ich weiß dass es am besten ist, wenn ich ihn vergesse...zumindest erstmal und dann einfach darauf warte, das sich was neues ergibt... das Problem im Moment ist, dass ich vor kurzem umgezogen bin und hier noch nicht wirklich Anschluß gefunden habe..Ich versteh mich mit den Leuten ganz gut, mit denen ich zusammenarbeite , aber das wars dann auch..Im Moment fahre ich auch jedes WE nach Hause, weil ich da noch meine ganzen Freunde habe...nur ist das eher eine Kleinstadt und ich lerne kaum noch neue Leute kennen, weil ich auch meist mit den Leuten rumhänge, die ich schon kenne..ich kann mir auch nicht vorstellen nicht nach Haus zu fahren, weil ich zu sehr an den Leuten hänge..außerdem fährt meine Mitbewohnerin auch immer nach Hause... Naja...und so kam es halt diesen Samstag wieder dazu, dass ich mit meinen Freunden bei einer kleineren Party war...ich kannte MIND. die Hälfte der Leu-te...eigentlich noch mehr..aber gerade das gefällt mir auch irgendwie wenn ich zu Hause bin..
Ich habe viel getanzt an dem Abend... es ging mir wirklich gut... dann kam plötzlich ER auch zu der Party...da war es schon um 2 uhr.. hab ihn erstma ignoriert, weil er sowieso erstmal mit seiner Freundin rumgeknutscht und getanzt hat...und das auch noch neben mir...
Nach ner Weile ist die Freundin von ihm zu anderen Freunden gegangen und hat da mit ihren Freundinnen weitergetanzt...sie war nur ein paar Meter neben uns...Ich hab wie davor auch einfach weitergetanzt und mich nicht beeindrucken lassen, dass ER direkt hinter mir stand.. Nur dann hat er sich nach kurzer Zeit an mich rangetanzt und auch begrüßt.. Es ging ne gan-ze Weile und ich fand es auch ziemlich heiß wie wir getanzt haben.. Ich war sogar so aufge-regt, dass ich sprichwörtlich weiche Knie hatte... Ich hab einfach den Moment genossen udn er scheinbar auch, denn er kam immer wieder an...hat auch meine Hand genommen, mich gedreht usw. es hat wirklich Spaß gemacht udn ich wusste genau wie ich ihn beim Tanzen "anheizen kann"...das ging ein paar Lieder so.. hab dann auch zu der Freundin geguckt, aber sie schien es nicht so sehr zu stören..ER und ich hatten echt Spaß und haben uns ange-grinst... es stört wirklich nur die Tatsache dass er vergeben ist.. :/
es war so schön...seine Nähe.. naja...
ich überlege nun ob ich ihn nicht einfach mal anspreche und ihm sage, was so in mir vor-geht...einfach ihm mal sage, was ich noch fühle und welche Gedanken ich so habe...
denken Sie, dass es mir dadurch besser egehn würde?? einfach wenn ich die Gewissheit habe, dass er weiss was in mir vorgeht was ihn betrifft...
ich hab die letzte Zeit oft überlegt mit ihm mal deswegen zu sprechen...
was meinen sie??
ich danke schonmal im Voraus Lächeln

Liebe Grüße, Sandra

02.10.2005 19:29 Zitieren Zitieren

Jasmin!!
Gast

02.10.2005 19:29 Zitieren Zitieren

Hey! Ich bin auch mal wieder da. hatte eine furchtbare zeit in der ich andere dinge im opf hatte/habe.. mein freund und ich haben uns kürzlich voneinander getrennt und ich vermisse ihn so... naja. das gehört jetzt nciht hierher.
ich finde es ganz schön gemein was er da zur zeit mit dir abzieht. dadurch macht er dir wirklich ständig hoffnungen. ich finde deine idee nciht schlecht. sprich ihn einfach daruf an. habe ich ja auch gemacht blinzeln du weißt schon bei meiner sache "damals"... ich denke, dadurch wirst du endlich wissen woran du bist. das problem ist nur, dass es auch sein kann, dass du danach wahnsinnig enttäuscht bist, falls er dich irgendwie verletzt...
seine freundin kann ich auch nciht verstehen. vielleicht zeigt sie es nur nicht, dass sie eifersüchtig ist? oder sie vertarut ihm ganz schön..naja, ich würde es an ihrer stelle auch mit vertrauen wahrscheinlich nciht gerade prickelnd finde, wie ihr freund sich verhält...
liebe grüße

deine jasmin

P.S.: heute abend treffe ich meinen EX :/ freund zum zweiten mal nach der trennung wieder. denke ich. er wird wohl auch in der disco sein... oh gott, hab ich angst. vorallem weil ich vorgestern total angefangen hab zu weinen...er hat das aber nicht mitbekommen. und ich hänge noch so an ihm. das weiß er auch. weil ich ihm das schon öfter gesagt habe, auch wenn ich weiß es ist zu spät. vorallem, weil er sich auch blöd verhalten hat und ich keine beziehung will, die so weitergeht wie vorher. so kann man sagen, dass ich auch ständig "hin- und hergerissen" bin!
Also nochmal
liebe grüße
Jasmin

06.10.2005 09:48 Zitieren Zitieren


Gast

06.10.2005 09:48 Zitieren Zitieren

Hey Jasmin..
schön mal wieder von dir zu hören!!
und wie war dein we ? wie wars din der disco wo deinen Ex-Freund getroffen hast??
ich glaub dir gerne dass es gerade nicht leicht für dich im Moment ist...Trennung sind nie leicht... hab das auch bei nem guten Kumpel gerad mitbekommen... der ist voll fertig...ist auch schwer ihn aufzumuntern...
wie geht dir denn jetzt?
ist klar dass du hin und hergerissen bist...ich meine vom logischen her würde man sagen, vergiss ihn...aber vom Gefühl her kann man und möchte man sich nicht losreißen...
so geht es mir mit ihm auch... klar dass man mir rät, ihn zu vergessen...aber ich will einfach nicht...die Hoffnung ist bei mir im-mernoch da... ich will einfach nicht...
da sind wir 2 in der selben Lage...
Ja ich soll also mit ihm sprechen...hab ihn jetzt am we gesehen...hatte auch kurz mit ihm wieder getanzt... seine Freundin war nicht mit... es wäre ideal gewesen mit ihm zu sprechen...aber ich hatte nicht den Mut...
ich hab mich nicht getraut... weil ich weiß dass ich hinterher auch enttäuscht sein könnte...ich will nicht enttäuscht sein...
ich war in der letzten zeit oft genug mies drauf...ich will es nicht...
ach mensch...ich würd einerseits gern mit ihm sprechen und dann aber auch wieder nicht...
alles kompliziert...

meld dich.. Lächeln
Liebe Grüße Sandra

06.10.2005 14:03 Zitieren Zitieren

Jasmin
Pointer-User

06.10.2005 14:03 Zitieren Zitieren

Hi!
also ich habe ihn am freitag gesehen. das war richtig schlimm. ich bin so reingekommen, habe erst seine ganzen freunde gesehen, dann irgendwann auch ihn. habe ihn kaum erkannt. er hat ne neue frisur-sieht auch echtmal nciht schlecht ausLächeln- und hat geraucht! das hat er eigtnlcih nie getan vorher, ich hatte das gefühl er denkt, jetzt habe ich ja keine freundin mehr, kann mich zusaufen, racuhen und blabla. das hat mich voll verletzt. blöd, aber ist so. naja, dann haben wir uns auch begrüßt. ich bin dann schnell weg, war den tränen so nah und dann habe ich eine gute freundin getroffen und habe mcih erstmal ausgeheult. aber er hat von dem nichts mitbekommen. hoffe ich jedenfalls :o)
ach alles ziemlich kompliziert, weil ich ihn sonntag schon wieder gesehen habe. ich habe jetzt nachdem noch so einiges passiert ist begriffen, dass er sich soo unreif benimmt. das ertrage ich nciht mehr. ich versuche wirklich ihn zu vergessen. aber verlieren-als freund- will ich ihn jetzt auch noch nciht...
naja, ich lasse erstmal gras über die sache wchsen. versuche das zumindest...
mann. schade, dass du es nicht gemacht hast. aber wie wäre es wenn du einfach wartest und guckst, wie sich das alles mit ihm entwickelt? vielleicht regelt es sich ja auch alles von alleine irgendwann.
das ist schwer oder? ich rede da jetzt so drüber und in wirklichkeit wäre ich die letzte, die das könnte! :P
mit euch das geht ja jetzt auch schon ein weilchen. ich weiß nicht so genau. glaubst du das sich die gelegenheit irgendwann ergibt, dass du ihn drauf ansprechen kannst? oder du versuchst(!) auch ihn zu vergessen..? wie auch immer das gehen soll!?
hihi. komm wir suchen uns einfach zwei ganz liebe und süße Jungs Großes Lächeln dann haben wir keine probleme mehr...
also liebe grüße

deine jasmin

06.10.2005 14:49 Zitieren Zitieren


Gast

06.10.2005 14:49 Zitieren Zitieren

Huhu Jasmin!
hast ihn am Fr gesehen und es war schlimm...
also es scheint mir so dass wir beide nicht gerade viel Glück im Moment haben oder?
für dich war es chlimm am we und bei mir war es auch nicht wirklich toll... immerhin war es gut ihn mal einen ganzen abend ohne freundin zu sehen...
er hat also eine neue frisur und das sieht auch noch nicht schlecht aus?
das macht das ganze natürlich schwerer für dich ihn zu vergessen...
ach mensch... dich nimmt das ganze auch ganz schön mit was? ist ja verständlich..
ich bewundere dich ja , dass du im moment dir zumindest schonma vorgenommen hast ihn zu vergessen... bei dir ist der wille da... das ist schonmal gut...
deine einstellung ist echt gut... iust das beste wenn du jetzt erstmal abwartest...

ja ich glaub wenn ich mich weiterhin nicht traue ihn darauf anzusprechen wird es auch drauaf hinauslaufen, dass ich abwarten werde wie es sich alles so entwickelt.... ich nehmes mir zwar vor ihn anzusprechen aber meist fehlt mir im letzten mom doch der mut oder eine freundin die zu mir sagt: geh zu ihm!!!
es ist wirklich schwer einfach nur zu abzuwarten...
ist aber auch schwer sich zu überwinden..
es würde sich bestimmt IRGENDWANN mal die möglichkeit ergeben ihn anzusprechen...
aber wann...das ist die andere frage...
genau...
wenn es man so einfach wäre sich schnell jemand anderen zu suchen...
nur lerne ich kaum neue leute kennen... ist daher echt schwierig..
baer vielleicht findest du ja nen neuen Süßen Lächeln

kannst mir mal deine Mail-Adresse geben, dann schick dir mal ne Mail Lächeln)
LG Sandra

07.10.2005 13:43 Zitieren Zitieren

Jasmin
Pointer-User

07.10.2005 13:43 Zitieren Zitieren

hey!
jaja, gehe heute abend mal wieder weg... und treffe ihn dann bestimmt. oh nein. ich habe mich die ganze woche so gut zusammengerissen und ihm nicht geschrieben oder so. aber gerade habe ich ihn bei icq angelabert. er ist nciht da... naja. besser so. ich dafr das nciht merh machen. Pfui!! :o)
glaube ich schaffe das nciht.
hast du icq dann könnten wir uns mal unterhalten!?
147424037 ist meine nummer...
liebe grüße

17.10.2005 00:48 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

17.10.2005 00:48 Zitieren Zitieren

Liebe Sandra, ich kann mir vorstellen, dass deine Situation dadurch verschaerft wird, dass du in deiner neuen Umgebung noch keinen Anschluss gefunden hast, zuhause immer wieder dieselben Leute triffst, und dadurch einfach keinen Abstand zu deiner ungluecklichen Liebe bekommen kannst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson
Du moechtest so gern mit ihm sprechen, um wirklich zu wissen, was sein uneindeutiges Verhalten zu bedeuten hat, und ob noch Hoffnung fuer eine Beziehung zwischen euch besteht. Dein Gefuehl sagt dir aber ganz offenbar, dass du vermutlich durch so ein Gespraech nur verletzt werden wuerdest, und dass es vernuenftiger waere, ihn endlich zu vergessen. Diese Ahnung hat dich bisher von so einer Konfrontation abgehalten. Zu Recht, meine ich, denn was glaubst du, wuerde das Ergebnis sein?
Du beobachtest bei diesem Mann ein Verhalten, was Jasmin ebenfalls als eine Ruecksichtslosigkeit seiner jetzigen Freundin gegenueber empfindet. Obwohl er dieses Maedchen als seine Freundin gewaehlt hat (und nicht dich), benimmt er sich so, als ob er ganz ungebunden waere, flirtet und tanzt in einer Weise mit dir, die in dir wieder Hoffnungen erweckt und fuer seine Freundin eine Kraenkung ist.
Warum muss dieser Mann denn immer wieder sich und anderen beweisen, dass er unwiderstehlich ist? Hat er ein so geringes Selbstwertgefuehl, dass er diese narzisstische Bestaetigung immer wieder braucht? Warum sollte er sich wohl bei einem Gespraech ueber eure Gefuehle anders verhalten? Vermutlich wird er dir eine Antwort geben, die zu seinem zweideutigen Verhalten passt, und mit der er sich ein Hintertuerchen bei dir aufhalten kann. Er scheint sich doch in seiner Rolle als grosser Verfuehrer sehr zu gefallen, daher schmeichelt es ihm zweifellos, mehrere Eisen im Feuer zu haben....
Liebeskummer heilt am besten, wenn man sich ablenkt und nicht immer mit dem Objekt seiner Sehnsucht konfrontiert wird. So lange ihr beide, du und Jasmin, staendigen Kontakt mit diesen ungluecklichen Lieben habt, reisst ihr euch auch immer wieder das Pflaster von der kaum verheilten Wunde. Natuerlich heilt die Zeit alle Wunden - aber bei staendigem Sehen geht das meisten sehr viel langsamer und die Desillusionierung und Bitterkeit sind hinterher viel staerker.
Euer sowieso verwundetes Selbstwertgefuehl nimmt bei immer neuer Versuchung/Ablehnung weitaus nachhaltiger Schaden, als wenn ihr aktiv werdet (anstatt passiv zu hoffen), neue Umgebungen, Aktivitaeten und damit auch neue Leute kennenlernt.
Du, Sandra, hast doch durch deinen Umzug die Chance, den Schritt nach vorn (und nicht immer wieder zurueck) zu tun. Eine Krise (wie Liebeskummer und Fremdsein) bietet immer eine einmalige Moeglichkeit, den "schoepferischen Sprung" zu tun, Altes hinter sich zu lassen und Neuem eine Chance zu geben. Und leidvolle Gefuehle liefern dazu den Antrieb, ja, sie sind sogar oftmals noetig, damit du Hemmungen und Unsicherheit ueberwinden kannst!

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

01.10.2011 um 01:26
von Kilomin Direkt zum letzten Beitrag springen

0

5.705

07.03.2008 um 13:56
von Meee Now Direkt zum letzten Beitrag springen

0

623

20.08.2006 um 22:11
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

2.375

02.02.2009 um 14:53
von O.Gee Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.052

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung