Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

26.07.2005 18:04 Zitieren Zitieren

Lana
Pointer-User

26.07.2005 18:04 Zitieren Zitieren

schlaf??!

hallo zusammenm,

ich hab mal eine frage.... also, ich schlaf in letzter zeit nur ca. 6h und bin in der schule total müde, nachmittags schlafe ich dann immer nach der schule, und zwar so ca. 2 h. ist das normal?? warum schlafe ich so viel? was kann ich dagegen tun? am wochenende schlafe ich meistens bis 13uhr, wenn nicht länger, und gehe so um 1uhr 2 uhr ins bett. ich denke, dass ich viel zu viel schlafe...

27.07.2005 18:26 Zitieren Zitieren

Melly
Gast

27.07.2005 18:26 Zitieren Zitieren

Hi wie alt bist du denn? Ich bin 16, hatte das auch ne Zeit voll heftig, und zwar so das ich sogar in der Schule echt geschlafen hab. Das beste was du tun kannst: Steh morgens mal früher als sonst auf und versuch dich nachmittags nicht hinzulegn und dann bist du abends richtig müde...also gehst dann so um acht schlafen und bist um 6uhr topfit (oder wann du ausfstehen musst)

28.07.2005 02:14 Zitieren Zitieren

Simone
Gast

28.07.2005 02:14 Zitieren Zitieren

Hey Lana, also ich kenne das von mir auch, ich schlafe genauso viel wie du. Das ist doch nicht schlimm, schlaf ist gesund und besser zuviel als zu wenig. Liebe grüße, Simone

28.07.2005 15:33 Zitieren Zitieren

Lana
Pointer-User

28.07.2005 15:33 Zitieren Zitieren

hey,
also ich bin 17!

28.07.2005 22:36 Zitieren Zitieren

Anne
Pointer-User

28.07.2005 22:36 Zitieren Zitieren

Hallo,
ich hatte eine Zeit lang das mit dem WOchenende und bis 13 uhr schlafen sehr stark. Aber von einem auf den anderen Tag ging das weg. Ich weiß nicht. ob das immer so ist, aber warte doch einfach mal ab, wenn es nicht klappt, steh einmal früh auf geh früh ins bett und irgendwann kommst du dann in einen normaleren Rhythmus. Aber ich würde sagen, dass die Menga an schlaf nicht zu viel ist, nur vlt doof, dass es bis in den Mittag geht.
Und in der Schulzeit sind deine 6h nachts und 2h nachmittags echt nicht viel. In der Schulzeit komme ich auf fast 10 stunden schlaf blinzeln

13.08.2005 01:48 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

13.08.2005 01:48 Zitieren Zitieren

Liebe Lana, wie du aus den Antworten der anderen siehst, ist so ein Schlafrhythmus fuer junge Leute zwar nicht ungewoehnlich, aber eben doch sehr problematisch, weil du in der Schule muede bist und dich nicht ausreichend konzentrieren kannst.
Ich wuerde dir, wie Melly, empfehlen, entweder auf den Mittagsschlaf ganz zu verzichten, oder dir den Wecker auf eine halbe Stunde zu stellen. Ein halbstuendiges Nickerchen macht dich naemlich munter und erfrischt. Wenn du allerdings laenger schlaefst, wirst du am Abend nicht mehr muede, sondern bleibst hellwach. Dann gelingt es dir erst, nach Mitternacht einzuschlafen, mit den entsprechenden Folgen fuer deinen naechsten Schultag. 6 Stunden Schlaf sind ganz sicherlich fuer dein Alter zu wenig, es sollten mindestens 7 bis 8 Stunden sein. Chronischer Schlafmangel hat auch gesundheitliche Folgen, es leidet nicht nur dein Leistungsvermoegen, sondern dein Immunsystem wird geschwaecht, und du bist anfaelliger fuer Krankheiten.
Wer unter solchen Schlafrhythmusstoerungen leidet wie du, sollte darauf achten, ganz regelmaessige Schlafgewohnheiten einzufuehren, und zwar nicht nur wochentags, sondern auch am Wochenende, damit sich Koerper und Seele darauf einstellen. Steh nach Moeglichkeit immer um die gleiche Zeit auf, fruehstuecke (!) in Ruhe, und geh abends um die gleiche Zeit ins Bett. Lass den Tag ruhig ausklingen, trink eventuell ein Glas Milch oder Kraeutertee vor dem Insbettgehen, hoer sanfte Musik, lies (nichts Aufregendes) und schlaf nicht vorm laufenden Fernseher ein. Damit faehrst du deinen Koerper und dein Gehirn herunter, und kommst eher zur Ruhe. Und, was am wichtigsten ist, du loeschst das falsche Schlafprogramm und reinstallierst dein frueheres, gesuenderes Schlafverhalten.
Viel Erfolg, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

08.03.2007 um 03:24
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.238

11.03.2011 um 14:12
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

21

18.829

Penislänge mit 12 Jahren Seiten 1, 2 ... 50
Unregistriert

17.03.2015 um 19:03
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

501

135.217

06.04.2012 um 15:18
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.139

Bewerbung
Unregistriert

13.12.2008 um 12:03
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.100

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung