Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

25.06.2005 18:54 Zitieren Zitieren

Fragezeichen
Gast

25.06.2005 18:54 Zitieren Zitieren

Anbaggern

Hallo,
ich 22 bin schon mein ganzes Leben lang Solo. Gestern war ich auf dem Geburtstag meines möglichen zukünftigen Schwagers H.. Dort hatte ich seinen Cousin I. wiedergesehen. Wir hatten ziemlich viel gequatscht, aber über nichts ernstes, und I. eigentlich alles gemacht, was ich wollte!
Was mich allerdings verwirrt ist, dass meine Schwester meinte, I. hätte mich die ganze Zeit angebaggert. Das kann doch nicht sein? Sowas hätte ich doch merken müssen? Und das Kuriose: die Mutter von H. (also I. seine Tante) hat mich ständig dumm angeschaut, als ich mit I. und anderen Leuten zusammenstand.
Nun meine Frage: Kann es sein, dass man es nicht merkt oder nicht merken will, wenn man von einem Mann angebaggert wird? Für mich ist das total verwirrend, dass das in den Augen meiner Schwester so aussah, als hätte I. sich die ganze Zeit an mich rangemacht....

27.06.2005 00:06 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

27.06.2005 00:06 Zitieren Zitieren

Da du schon dein ganzes Leben lang solo bist, kann es durchaus sein, dass du "Flirtsignale" übersiehst oder vielleicht auch übersehen willst.
Bist du denn an I. interessiert?

Gruß, Sarah

28.06.2005 20:35 Zitieren Zitieren

Fragezeichen
Gast

28.06.2005 20:35 Zitieren Zitieren

Intersse? Ich weiß nicht....
Er ist so ganz nett.. aber, ob ich das jetzt gleich als Interesse auslegen würde für I - k.a.!
Aber, es ist auch nicht so, dass ich mir denke: komm bloß nicht in meine Nähe!
An sich hatte ich den ganzen Abend darauf gewartet, dass er mich anspricht, fällt mir da gerade auf.
Tjoah... alles merkwürdig

Wobei ich persönlich das immer noch mehr unter den Punkt "nettes plaudern" als "flirten" einordnen würde.

Kann man so abgestumpft solchen Dingen gegenüber sein?

29.06.2005 13:32 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

29.06.2005 13:32 Zitieren Zitieren

Also ich würde nettes Plaudern mit flirten gleichsetzen!! ;-) Probier es doch einfach mal, ihm ein bisschen näher zu kommen, oder lass ihn ein bisschen näher an dich ran... Dann kannst du auch mal ein paar Erfahrungen in Sachen Männern machen. Oder willst du das gar nicht? Vielleicht hast du ja auch irgendeine Angst davor? Denn mit 22 noch nie einen Freund gehabt zu haben ist schon ein bisschen ungewöhnlich.

LG Sarah

29.06.2005 14:05 Zitieren Zitieren

Frappi
Gast

29.06.2005 14:05 Zitieren Zitieren

Hi Fragezeichen.

Wenn Du wüsstest, wie schüchtern wir Typen manchmal sind. Mich kostet es Überwindung überhaupt mit einem Mädhcen zu reden . Was du erzählzt ist superdeutlich ein Rieseninteresse an Dir. Aber die welt wäre noch besser wenn Ihr mal uns anquatscht besonders wenn man so schüchtern is wie ich.

29.06.2005 16:57 Zitieren Zitieren

Fragezeichen
Gast

29.06.2005 16:57 Zitieren Zitieren

Na ja, ob ungewöhnlich hin oder her blinzeln
Aber, Angst? K.a. hab ich Angst? Denke nicht... höchstens viell. Angst, mich unsterblich (aber unglücklich) zu verlieben! Allerdings hätte ich nichts lieber als einen Freund. Nur, dazu gehören halt auch Gefühle. Und wenn die nicht da sind.... dann braucht man auch nicht weiter als Freundschaft denken.
Hmm, mal schaun, wann ich ihn das nächste mal wiedersehe blinzeln Dauert sicher Ewigkeiten!!! Aber, wäre schon irgendwie interessant!!

Warum setzt du eigentlich flirten mit plaudern gleich? blinzeln

30.06.2005 01:01 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

30.06.2005 01:01 Zitieren Zitieren

Naja, weil eine nette Plauderei meist einem Flirt ziemlich ähnlich ist, finde ich zumindest. So ein bisschen Ironie, also nette Ironie, ein paar versteckte Komplimente, die man durch gewisse Kommentare nur so herausfordert, das ist flirten. Aber auch eine angeregte spannende Unterhaltung, eben eine Plauderei kann schon ein Flirt sein... Das ist auch immer Interpretationssache.
Liebe ist eben nicht immer nur Himmel sondern auch Hölle, aber ohne Himmel gibt es keine Hölle, weil man das schöne Gefühl des Glückes und des Verliebtseins nicht zu schätzen wüsste. Ein gewisses Risiko ist immer dabei, aber damit lernt man umzugehen.
Versuch doch einfach ihn bald wie möglich wiederzusehen, oder hast du keine Lust? Dann kannst du austesten, wie du dich fühlst, wenn du ihn wiedertriffst.

30.06.2005 19:40 Zitieren Zitieren

Fragezeichen
Gast

30.06.2005 19:40 Zitieren Zitieren

Frappi, wenn du wüsstest, wie Schüchtern wir Damen manchmal sind.... blinzeln Ne, aber ich weiß, wenn einem eine Person wirklich wichtig ist, dann überwindet man seine Schüchternheit jemanden anzusprechen Lächeln

30.06.2005 19:41 Zitieren Zitieren

Fragezeichen
Gast

30.06.2005 19:41 Zitieren Zitieren

Na ja, muss ich mal schauen, wann ich ihn das nächste mal durch "Zufall" wiedersehen werde.
Interessant wäre es wahrhaftig.... (wobei er eigentlich gar nicht mal so mein Typ ist *g* - und trotzdem hat er was interessantes an sich)
Ich sag mir nur: abwarten und Tee trinken

10.07.2005 19:06 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.07.2005 19:06 Zitieren Zitieren

Liebe Fragezeichen, wenn man schuechtern ist, traut man seinem Instinkt und seiner Wahrnehmung viel weniger, als seinen Aengsten und Zweifeln. Diese "Schere im Kopf" schneidet Empfindungen dann so frueh ab, dass du Signale von Interesse an deiner Person nicht erkennst oder nicht richtig interpretieren kannst. Du vermutest naemlich erstmal von vornherein, dass doch kein solches Interesse besteht, weil du ja deiner Meinung nach nicht besonders viel zu bieten hast.
Deine Schwester und die Tante haben mitbekommen, wieviel Zeit der Cousins deines zukuenftigen Schwagers im Gespraech mit dir verbracht hat, sie haben seinen Gesichtsausdruck (interessiert) und seine Koerperhaltung (dir zugewandt) beobachtet und daraus ihre Schluesse gezogen. Sie gehen dabei nicht, wie du, von vornherein davon aus, dass das kein Flirten oder "Anbaggern" sein kann, weil du bereits "22 und dein ganzes Leben (!) lang solo" bist.
Du merkst ja selbst, wie sich die Schere in deinem Kopf auf dein Urteilsvermoegen auswirkt. Selbst, wenn deine Schwester dir klarzumachen versucht, dass dieser Mann sich offensichtlich fuer dich interessiert und sein Interesse aktiv (anbaggern) gezeigt hat, sagt die ueberkritische Stimme in deinem Kopf, dass das doch einfach "nur" ein Gespraech war. Wahrscheinlich hast du auch einen guten Grund dafuer parat, warum er so viel Zeit mit dir verbracht hat ("nichts Besseres zu tun"blinzeln.
Wenn man schuechtern ist, hat man ausserdem oft ganz uebertriebene Masstaebe dafuer, wie Interesse zeigen oder ein Flirt auszusehen hat. Wie Frappi ja schon meint, sind auch viele Jungen einfach schuechtern und hoffen ihrerseits auf deutliche Signale des Entgegenkommens. Die wenigsten Maenner sind naemlich zu so routinierten Balzverhalten in der Lage, wie es Brad Pitt oder Antonio Banderas auf der Leinwand zeigen!
Und natuerlich hat Sarah wirklich Recht, wenn sie sagt, dass Flirten auch nur eine Form des "netten Gespraechs" ist. Bei einem Flirt spricht man ja gerade eben nicht ueber etwas Ernstes, sondern plaudert! Deine Wahrnehmung ist sicherlich auch nicht abgestumpft, sondern einfach von deiner Schuechternheit blockiert. Immerhin bist du ja doch in der Lage, dir einzugestehen, dass du eigentlich darauf gewartet hast, dass er dich anspricht, obwohl die kritische innere Stimme natuerlich gleich wieder etwas anzumerken hat ("ich weiss nicht, ob das nun als Interesse zu bezeichnen ist"blinzeln Was soll denn sonst Interesse sein?!
Also, ich wuerde dir empfehlen, beim naechsten Familienzusammentreffen direkt auf ihn zuzugehen, und ihm zu sagen, wie nett es ist, ihn wiederzusehen. Und dann einfach mal zu schauen, was sich daraus entwickelt.
Liebe (und vor allem aufmunternde) Gruesse,
Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.10.2012 um 02:39
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.138

penis
Unregistriert

11.01.2010 um 20:49
von xxOllixx Direkt zum letzten Beitrag springen

1

788

Gesetze
Unregistriert

07.06.2007 um 03:02
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.377

19.03.2008 um 02:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

955

08.01.2005 um 17:51
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

738

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung