Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

30.04.2005 14:00 Zitieren Zitieren

Melly16
Gast

30.04.2005 14:00 Zitieren Zitieren

Unterleibsschmerzen (keine Tage)

LIebe Frau Anderson und CO.
Seit gestern ahbich schrekliche Schmerzen im Unterleib. Meine Tage sind es aber 100%ig nicht...Kann mich nicht auf die Seite legen dann brennt es richtig. Blasenentzündung ist es auch nicht sonst wütrde es ja brennen wenn ich auf KLo gehen...Ich will nicht zum Frauenarzt...sagen Sie mir irgenwas was ich tun könnte? Also vielleicht Tee trinken oder so?! ICh glaub dass ich mir das von der Schultoilette geholt haben könnte ;( Tut echt weh und fühlt sich sog eschwollen an. Aber bitte sagen Sie mir nix mit Frauenarzt ich trau mich nicht.
MfG Melly´, 16 Jahre

30.04.2005 17:52 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

30.04.2005 17:52 Zitieren Zitieren

Geh bitte zum Arzt, es reicht ja auch vielleicht, wenn du zum Allgemeinmediziner gehst. Du brauchst Hilfe, wer weiß, was das ist.
Vielleicht Blinddarm?
Gruß, Karolina

03.05.2005 16:08 Zitieren Zitieren

Melly16
Gast

03.05.2005 16:08 Zitieren Zitieren

Ist von alleine weggegangen..war wohl nichts..*glück gehabt*

04.05.2005 03:22 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

04.05.2005 03:22 Zitieren Zitieren

Liebe Melly, manchmal koennen es auch einfach "nur" Verdauungsbeschwerden (Gas im Darm) sein, die unangenehme Unterleibsschmerzen hervorrufen. Da man aber nie wissen kann, was die Ursache fuer solche Beschwerden ist, sollte man auf jeden Fall dann zum Arzt gehen, wenn (nicht regelbedingte) Unterleibsschmerzen stundenlang anhalten, mit Fieber einhergehen, oder immer schlimmer werden.
Blinddarmschmerzen spuert man meistens im rechten Unterbauch, etwa in der Mitte einer Linie zwischen tastbarer vorderen Ecke des Beckenknochens und Bauchnabel (dort ist es dann besonders schmerzhaft, wenn man die Stelle erst eindrueckt und dann wieder loslaesst). Manchmal strahlen Blinddarmschmerzen aber auch aus, und es tut nicht an der typischen Stelle weh.
Im Zweifelsfall ist es immer besser, einmal zu viel zum Arzt zu gehen, als bei starken Schmerzen, deren Ursache man nicht weiss, an sich selbst herumzudoktern.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

24.06.2005 16:28 Zitieren Zitieren

jana
Pointer-User

24.06.2005 16:28 Zitieren Zitieren

hallo ich weiß nicht was das für schmerzen sind meine mutter meint es ist die niere aber ich habe dazu nix mit der blase könnte das auch was anderes sein?mfg jana

23.12.2008 12:57 Zitieren Zitieren

Lovely1234
Gast

23.12.2008 12:57 Zitieren Zitieren

Genau das gleiche habe ich auch..ich nehme meine Pille,habe genauso als würde ich meine Tage bekommen Unterleibschmerzen und es ist wie,als würden meine Tage anfange ..dass Blut mit dabei ist..habe schon seit längerem mit ner Blasenentzündung zu kämpfen..!Habe aber trotzdem Angst dass es nicht nur das ist Stirnrunzeln
Ich verzweifele,seit gestern ist das mit dem Blut daaa..Naja vielleicht ist es eine Aufsteigende Blasenetzündung..oder schwanger?!
Bitte um Rat und Hilfe!
Danke

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

26.06.2010 um 15:02
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.354

24.06.2003 um 01:36
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

849

Angst um meinen Penis
Unregistriert

07.04.2007 um 18:15
von Sexualität Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.141

15.11.2004 um 11:07
von hanna Direkt zum letzten Beitrag springen

12

11.047

25.09.2006 um 22:04
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.413

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung