Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

15.04.2005 21:16 Zitieren Zitieren

Facebook-User ano2
Facebook-User


15.04.2005 21:16 Zitieren Zitieren

schwitzen im achselbereich

Hi Mädel, kenn das aber ich glaub nicht das man da viel tun kann. Kurze Top´s anziehen damit mans nicht sieht und ein gutes Deo kaufen. Aber sag mal was dein Hautarzt gemeint hat.

18.04.2005 17:18 Zitieren Zitieren

Facebook-User Monika
Facebook-User


18.04.2005 17:18 Zitieren Zitieren

Hallo Anonym,

ich kenn das auch. Ich hab eine soooo arge innere Hitze, mir ist fast immer heiß bzw. warm, und ich habe auch ziemliche Schweißflecken unter den Achseln. Es ist jetzt aber ein bisschen besser geworden, da es bei mir anscheinend auch zum Teil eine psychische Sache war. Hab so Tabletten gegen Depressionen etc. genommen (jetzt nicht wegen dem Schweißblinzeln, und habe bemerkt, daß das mit den Schweißflecken besser geworden ist.
Außerdem auch Johanniskrauttee für die Nerven, bzw. gleich Salbeitee drei mal am Tag zirka zwei Wochen lang. Soll angeblich auch den Schweiß bissi im Zaum halten.

Also viel Glück noch, bin gespannt, was der Hautarzt gesagt hat.
Liebe Grüsse, Monika

27.04.2005 18:35 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



27.04.2005 18:35 Zitieren Zitieren

Liebe Anonym, ich hoffe, dass der Hautarzt dir bei deinem Problem mit dem uebermaessigen Schwitzen helfen konnte. Ganz generell kann ich dazu nur sagen, dass starkes Schwitzen oft eine voruebergehende Erscheinung ist, die mit hormonellen Umstellungsvorgaengen zu tun hat, z.B. waehrend der Pubertaet oder in den Wechseljahren. Manchmal kann auch eine Schilddruesenstoerung dafuer verantwortlich sein (dann haettest du aber noch andere Symptome). Es gibt spezielle schweisshemmende Deos fuer sehr starkes Schwitzen, (z.B. Hydrofugal), wichtig ist, dass du auf parfuemierte Deos verzichtest. Und natuerlich solltest du, falls du es nicht tust, dich unter den Achseln rasieren, weil du unter unrasierten Achseln staerker schwitzt.
Wenn du unter starker seelischer Anspannung stehst, kann es ebenfalls sein, dass du, wie Monika schildert, staerker schwitzt, weil dein Koerper sich gewissermassen in staendiger Fluchtbereitschaft befindet. Da du davon allerdings nichts erwaehnst, nehme ich an, dass dein Schwitzen eher hormonell bedingt ist.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

24.05.2005 17:31 Zitieren Zitieren

Facebook-User Ano3
Facebook-User


24.05.2005 17:31 Zitieren Zitieren

Ich habe das Problem auch seit ca 2 jahren. Mir ist es sehr peinlich, weil ich ziemlich große Schweißflecken habe. Ich habe Anfang Juni einen Hautarzt Termin und hoffe das die Behandlung was bringt. Hilft der Salbeitee wirklich und gibt es das in einem normalen Supermarkt zu kaufen? Ich gehe noch in die Schule und habe deshalb große Angst das es einer bemerkt. Ich trage nur Sachen wo es wirklich keiner sieht! Ich hoffe das es bald aufhört weil es echt lässtig und peinlich ist!! Liebe grüße eure Ano3

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

04.12.2012 um 14:14
von JonnyBoy Direkt zum letzten Beitrag springen

1

864

30.12.2009 um 12:53
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.873

09.12.2013 um 15:19
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

774

Angst
Unregistriert

13.09.2012 um 16:44
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

16.822

30.12.2008 um 09:26
von O.Gee Direkt zum letzten Beitrag springen

9

1.309

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung