Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.03.2005 12:14 Zitieren Zitieren

BubbleGum
Gast

12.03.2005 12:14 Zitieren Zitieren

Typ in meiner Klasse -.-

Hallo ihr Lieben!
In meiner Klasse ist ein Typ den ich echt gern hab, aber ich bin total schüchtern, was mich manchmal auch echt ärgert, weil ich mich so abwende und er versucht irgendwie an mir ranzukommen wie z.B gestern: Wir hatten gestern Sport und haben so ein olles Kinderspiel gespielt, wo man jemanden zu zweit tragen muss -.-
Jedenfalls war ich dran und er kam und hat mich getragen *schwärm* (oh gott was schreib ich hier *lol*)
Er setzt sich immer neben mich und macht halt diese Annäherungversuche, aber ich blocke das immer so obwohl ich ihn doch mag. Niemand weiß das ich ihn mag (nicht mal meine Freundin) und andauernd kommt jemand und fragt ob ich ihn liebe, obwohl das doch niemand weiß!? Ich träum soga schon jede Nacht von ihm, aber ich hatte noch nie einen richtig Freund (also Sex) und hab deshalb auch irgendwie Angst was falsch zu machen oder auch beim küssen *peinlich*
Danke schon mal im Voraus!
Bin übrigens 16.

20.03.2005 15:53 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

20.03.2005 15:53 Zitieren Zitieren

Liebe Bubble Gum, es ist immer schwierig, wenn man sehr schuechtern ist. Du wuenschst dir, locker und unbefangen zu sein, aber dann kommt die Angst, etwas falsch zu machen oder dich zu blamieren, und du reagierst total verkrampft. Und wenn du Pech hast, wirkt deine Schuechternheit auf andere sogar wie Arroganz und Desinteresse.
Anstatt einfach nur mit der augenblicklichen Situation umzugehen (dem Annaeherungsversuch) denkst du aengstlich weit voraus (ich koennte mich durch meine Unerfahrenheit beim Kuessen blamieren). Anstatt dich zu freuen, dass der Junge offensichtlich Interesse an dir hat, befuerchtest du, enttaeuscht zu werden, weil du meinst, dass du vielleicht nicht genug zu bieten hast und dann doch nichts daraus wird.
Wie waere es, wenn du ihn beim naechsten Mal, wenn er sich wieder neben dich setzt, direkt anschaust und anlaechelst. Dann wird er vermutlich ganz von allein die Initiative ergreifen und den naechsten Schritt tun.
Ganz wichtig ist, dass du dir klar machst, dass 1. jeder Flirt ein Spiel ist (du brauchst noch nicht nach dem Mann fuer Ehe und 4 Kinder suchen!) und 2. der Typ mit Sicherheit nicht von dir erwartet, dass du etwas besonders Witziges und Schlaues von dir gibst, wenn er dich anspricht.
Und ausserdem bist du doch keine Unbekannte fuer ihn. Er erlebt dich taeglich in der Klasse, wie du aussiehst, guckst, redest, reagierst. Wenn er dich nicht, so wie du bist, attraktiv faende, wuerde er sich doch gar nicht um dich bemuehen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.01.2004 um 23:39
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.459

30.05.2003 um 15:50
von Jenny Direkt zum letzten Beitrag springen

1

712

27.04.2009 um 17:14
von Misssushi Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.633

30.10.2013 um 11:36
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

406

21.11.2006 um 13:17
von HWi Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.183

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung