Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

09.03.2005 15:36 Zitieren Zitieren

Eva
Pointer-User

09.03.2005 15:36 Zitieren Zitieren

Männer....

Hi ihr!
Ich hätte mal ne ganz allgemeine frage an die männer/jungs unter euch: wie steht ihr zu dem thema pornos? würdet ihr euch pornos ansehen, auch wenn ihr in ner glücklichen beziehung seid? welchen stellenwert hat sowas bei euch? is natürlich ne bisschen heikle frage, würd mich aber mal interessieren.
und an die mädls: was würdet ihr dazu sagen, wenn euer freund sich in eurer abwesenheit pornos anschauen würde? findet ihr des ok? weil männer sind ja meistens der ansicht, sex und liebe sind was völlig getrenntes, das hat nix mit den gefühlen für die freundin zu tun, dient einfach nur der schnellen befriedigung blablabla.... als frau neigt man aber doch dazu, sich da persönlich minderwertig, angeekelt, gekränkt und so zu fühlen?
bin gespannt auf eure antworten... hoff zumindest, welche zu bekommen ;-)

09.03.2005 16:55 Zitieren Zitieren

chiara
Gast

09.03.2005 16:55 Zitieren Zitieren

hi,

ich fände es nicht schlimm, wenn mein freund sich pornos anschaun würde...denn das macht sowieso fast jeder junge! naja, soweit ich es mitkriege blinzeln

10.03.2005 16:28 Zitieren Zitieren

Eva
Pointer-User

10.03.2005 16:28 Zitieren Zitieren

Hallo ihr!

zu chiara:
bewunderswert, wie locker du des siehst :o) ich neig halt schon dazu des wie auch immer persönlich zu sehen, auch wenn ichs nicht sollte. klar sind pornos für jungs normal, aber in verbindung mit ner freundin aus meiner sicht halt nicht so unbedingt.

und Anne:
Ja eh, klar, selbstbefriedigung an sich ist kein thema, das ist voll ok. wie gesagt, nur die art und weise eben... ich finds halt nicht so toll, wenn ich mir meinen freund vorstell wie er geil vorm pc oda sonst wo hängt, sich an andern weibern aufgeilt... vielleicht bin ich da einfach zu spießig oda was, obwohl ich eigentlich dachte, dass ich des ned bin blinzeln ja, und du hast recht, so etwas verletzt einen halt einfach, obwohls ja bestimmt nicht so gemeint ist.
naja, danke auf jeden fall für eure antwort Lächeln

12.03.2005 13:21 Zitieren Zitieren

Tanja
Pointer-User

12.03.2005 13:21 Zitieren Zitieren

ich weiß auch dass sich mein freund nen runter holt wenn ich nicht da bin, schaut aber keine pornos, benutzt nur seine "fantasie". er meinte auch, dass er dabei nicht an mich sondern an andere, "fantasie-frauen" denkt. weil er sonst das gefühl hat, mich in den dreck zu ziehen, dass ich dann etwas minderwertiges bin und so. sehe das alles auch locker, denn ich shaker auch gerne mal rum (aber nie mit berührungen und so!). ausserdem, welche frau denkt manchmal nicht selbst an andere männer, wenn sie sich selbst befriedigt oder so? von daher, appetit holen kann man sich über all nur gegessen wird zu hause!?! nicht wahr blinzeln

13.03.2005 23:47 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

13.03.2005 23:47 Zitieren Zitieren

Liebe Eva, ich wuerde mal sagen, es kommt immer auf die Umstaende an. Generell schauen Maenner gern auf nackte Busen, Po usw., und Hormone werden gerade bei jungen Maennern reichlich produziert und machen Lust auf Sex.
Wenn dein Freund sich gelegentlich ein Pornoheft ansieht und sich manchmal selbstbefriedigt, ist dagegen sicherlich nichts einzuwenden. Wenn er sich diese Hefte allerdings regelmaessig kauft, und, obwohl ihr sexuell aktiv seid, regelmaessig masturbiert, ist das schon etwas, was dir zu bedenken geben sollte. Denn Selbstbefriedigung verhaelt sich zum Sex unter Liebespartnern wie eine Currywurst am Imbiss zu einem Menu in einem guten Restaurant. Man wird zwar schnell satt, aber ein Hochgefuehl erlebt man nicht gerade.
Und warum muss sich ein Mann, der seine Partnerin liebt und begehrt, staendig auf diese Art und Weise abreagieren, unpersoenlich, ohne Gefuehl, ohne Gegenueber? Ich glaube, manchmal ist es gut, seinem Gefuehl zu vertrauen und auch dazuzustehen, dass man etwas nicht in Ordnung findet, als "tolerant" zu sein, weil man glaubt, dass "alle" es so machen und man uncool ist, wenn man das nicht akzeptiert.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

24.03.2005 11:43 Zitieren Zitieren

Kati
Pointer-User

24.03.2005 11:43 Zitieren Zitieren

Pornos sind das allerletzte und total frauenverachtend und eklig. viele frauen spielen da auch nur aus armut mit und die armut anderer frauen auszunutzen finde ich unakzeptabel. wenn mein freund sowas anschauen würde, würde ich sofort schluss machen. ich bin schließlich seine freundin und wenn er andere frauen auch "geil" findet braucht er ja mich nicht... da kan sich "Mann" auch gleich eine prostituierte holen, das ist nichts anderes als pornos zu schauen, kosten ja schließlich auch.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.05.2013 um 21:54
von Topfpflanze Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.263

Zukunftsängste!
Unregistriert

24.06.2006 um 22:40
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.280

Komme mir dumm vor
Unregistriert

23.01.2014 um 19:00
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

569

WM-Kader Seiten 1, 2
Brasilien

13.06.2014 um 10:07
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

16

1.447

freundin immer besser
Unregistriert

16.01.2009 um 03:02
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.237

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung