Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

25.02.2005 20:01 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


25.02.2005 20:01 Zitieren Zitieren

er muss weg!!!

wie bring ich meinen freund dazu mit mir schluss zu machen? ich bin seit zweiwochen mit ihm zusammen und habe mich sozusagen "entliebt".... ich selbst kann aus bestimmten gründen die ich hier jetz nich ausführe nich schluss machen, das heißt er muss es tun..... wie bring ich ihn dazu ohne mich zu arg daneben zu benehmen??? das is echt dringend!

28.02.2005 16:08 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


28.02.2005 16:08 Zitieren Zitieren

ich glaube nicht das du ihn dazu bringen kannst mit dir Schluss zu machen.Ich denke das du mit ihm über deine Gefühle sprechen solltest,und zwar nicht am Telefon sondern bei einem Treffen.Das ist wahrscheinlich für beide am besten. Alles Gute

03.03.2005 15:35 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


03.03.2005 15:35 Zitieren Zitieren

Hi Schnuffi!
Ich weiß ja nicht, was das für Gründe sind, weswegen du nicht mit ihm Schluss machen kannst, aber ich kann mir nicht so ganz vorstellen, dass es da wirklich gute Gründe für gibt.
Du solltest auf jeden Fall mit ihm reden (meiner Meinung nach)
denn alles andere wäre total ungerecht ihm gegenüber.
Wenn es Gründe gibt, weil andere zb nicht wissen dürfen, dass du schluß gemacht hast, kannst du ihn ja lieb bitten ob er sagen könnte er habe Schluß gemacht.

Da ich mal denke, dass er dich total liebt (sonst wäre die Beziehung ja unsinig) wirst du ihn bestimmt nicht so schnell dazu bekommen, dass er Schluß macht, denn liebt er dich akzeptiert er auch deine Fehler. Und ganz unmöglich willst du ja bestimmt auch nicht sein. Unmöglich (meiner Meinung nach) wäre zb fremdgehen...

Habe dir bestimmt nicht sehr helfen können, da du bestimmt was anderes hören wolltest... Aber wünsche dir trotzdem viel Glück.
Gruß, Anne

04.03.2005 19:03 Zitieren Zitieren

Facebook-User chiara
Facebook-User


04.03.2005 19:03 Zitieren Zitieren

ich würde den spieß an deiner stelle nicht umdrehn...willst du wirklich, dass ihr so auseinander geht? rede mit ihm und mach ihm klar, dass du keine gefühle mehr für ihn hast un dass es dir zwar leid tut, aba dass du einfach nichts dafür kannst!

04.03.2005 21:12 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



04.03.2005 21:12 Zitieren Zitieren

Liebe Schnuffi, wie du siehst, sind alle der Ansicht, dass du lieber offen deinem Freund sagen solltest, dass du doch nicht genug fuer ihn fuehlst, dass du ihn zwar magst, aber eben nicht wirklich liebst.
Ich finde auch, dass das nicht nur fuer deinen Freund besser waere, sondern auch fuer dein eigenes Selbstwertgefuehl, ehrlich zu sein und nicht zu versuchen, ihn hintenherum so zu manipulieren (oder ihn so schlecht zu behandeln) dass er von sich aus diesen Schritt tut, der "Boese und Gemeine" ist, und du als die "Gute und Unschuldige" dastehst.
Nach einer so kurzen Beziehung ist das doch wirklich noch nicht so verwunderlich, dass du dich geirrt hast und deine Gefuehle einfach nicht ausreichen, um mit ihm zusammenbleiben zu wollen. Schliesslich seit ihr doch erst seit 2 Wochen zusammen!
Am besten waere es, du wartest nicht lange, sondern schenkst ihm sobald wie moeglich reinen Wein ein. Alles andere waere unfair, und wuerde dich genauso quaelen wie ihn.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

selbst II
tom aus köln

13.05.2004 um 04:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

11.808

23.09.2011 um 09:41
von Ungaunga Direkt zum letzten Beitrag springen

0

6.425

10.11.2007 um 17:14
von EvilSith Direkt zum letzten Beitrag springen

0

721

01.10.2011 um 13:59
von Kilomin Direkt zum letzten Beitrag springen

0

8.116

Penislänge
Unregistriert

11.11.2012 um 20:22
von Pokemon Direkt zum letzten Beitrag springen

3

28.744

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung