Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

18.02.2005 21:10 Zitieren Zitieren

Martin
Pointer-User

18.02.2005 21:10 Zitieren Zitieren

Dringend Ohrensausen

Hallo!! ich bin jetzt 19 jahre alt und hatte bis jetzt noch nie ein problem mit meinen Ohren, bos vor 4 wochen. ich war etwas Krank und habe ein paar Tabletten genommen die mir mein Arzt normalerweise immer Verschreibt wenn ich etwas Halsschmerzen habe (Seractil). am anfang war alles normal nur nach dem 3 Tag habe ich Ohrensausen bekommen. ich habe dann sofort bei dem Beipackzettel nachgesehen und da stand halt, das Ohrensausen als nebenwirkung auftreten kann. also gut sagte ich mir und nahm die Tabletten nicht mehr. Aber nach 4 wochen habe ich noch immer Ohrensausen und ich habe keine Ahnung woher das kommt. wenn ich in die Disco gehe habe ich nach 5 minuten etwas mehr Ohrensausen und wenn ich beim MP 3 Player Musik hören will dann stelle ich immer auf Stufe 2 (vom 30) sosnt bekomme ich sofort Ohrensausen, aber früher konnte ich problemlos auf stufe 20 Hören ohne das ich etwas Ohrensausen bekommen habe.

Können sie mir helfen??? Was ist bei jetzt anders das ich ständig Ohrensausen habe, auch wenn ich in der Früh aufwache und die ganze nacht ist es ja nicht laut????

werde ich das für immer haben????

danke!! schon mal im voraus.

23.02.2005 17:15 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

23.02.2005 17:15 Zitieren Zitieren

Lieber Martin, Ohrensausen ist ein Hinweis auf eine Durchblutungsstoerung im Innenohr. Der Zusammenhang mit der Medikamenteneinnahme scheint ja ziemlich eindeutig zu sein. Ich rate dir, unbedingt zu deinem Arzt zu gehen, und die Sache abklaeren zu lassen. Vielleicht musst du medikamentoes behandelt werden. Deswegen warte nicht erst lange ab. Da die Ohrgeraeusche ja noch nicht sehr laut sind (wie beim Hoersturz) besteht sicherlich nicht die Gefahr, dass sie nie mehr weggehen, aber falls du behandelt werden musst, sollte die Behandlung moeglichst schnell beginnen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Komische Pickel am Penis. Seiten 1, 2 ... 4
Unregistriert

19.09.2013 um 17:44
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

42

69.061

24.11.2013 um 11:17
von spanishboy31 Direkt zum letzten Beitrag springen

3

546

06.06.2004 um 23:12
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

945

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung