Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

02.02.2005 12:16 Zitieren Zitieren

Facebook-User Melinda
Facebook-User


02.02.2005 12:16 Zitieren Zitieren

Pillenchaos

Halli hallo.

Ich hab einmal eine gezielte Frage. Und zwar schaut es so aus:
-Ich habe die Einnahme meiner vorletzte Pillenpackung nach 2 Wochen abgebrochen.
-danach hab ich nach 5 Tage als eine Blutung kam (ob Periode oder abbruchblutung weiss ich nicht) mit einer neuen Packung angefangen.

-die habe ich regelmäßig bis zum Ende genommen.

-und jetzt habe ich dummerweise vergessen an welchem Tag genau ich die letzte Pille genommen hab (Do oder Fr)

-darum hab ich sicherheitshalber jetzt schon (nach vielleicht 4 Tage oder so?!) mit der nächsten Packung angefangen, also die Pillenpause verkürzt.

Ist das nicht gut für den Körper?? Aber mein Schutz sollte doch voll gewährleistet sein, oder??????????

(blöderweise muss ich am Ende dieser Packung dann noch 4 Pillen anhängen oder so um zu verschieben, damit ich wieder auf meinen alten Rhythmus / nicht am We die Periode zu haben / zurück zu kommen.

Ist dieses hin und her schädlich? Was kann passieren? Aber halte mich doch eoigentlich seit der letzten Packung wieder voll an alle Regeln, sprich ich müsste VOLLEN SCHUTZ HABEN, oder????

So ein Durcheinander wird echt nicht wieder vorkommen, voll den Stress gehabt.

Vielen Dank,

Melinda

02.02.2005 17:00 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



02.02.2005 17:00 Zitieren Zitieren

Liebe Melinda, du bist jetzt sicher gegen eine Empfaengnis geschuetzt. Wie dein Koerper allerdings auf diese unregelmaessige Hormonzufuhr reagiert, haengt auch davon ab, ob dein Pillenpraeparat aus nur gleichen Pillen, d.h. von Anfang bis Ende mit dem gleichen Hormongehalt, besteht, oder ob sich die Pillen der ersten Haelfte von denen der zweiten Haelfte unterscheiden. Denn dann kannst du nicht einfach den nicht verbrauchten Rest der ersten Packung anhaengen, um die Periode nicht am Wochenende zu bekommen.
Das Schlimmste, was dir durch die unregelmaessige Einnahme vermutlich passieren koennte, waeren Zwischenblutungen, bis sich dein Hormonhaushalt wieder eingependelt hat. Die sind zwar laestig, aber harmlos.
Wegen deiner Frage mit den Extrapillen und dem Wochenende solltest du lieber deine Frauenaerztin oder deinen Frauenarzt um Rat fragen, denn die kennen ja die Zusammensetzung deines Pillenpraeparats.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

02.02.2005 17:16 Zitieren Zitieren

Facebook-User Melinda
Facebook-User


02.02.2005 17:16 Zitieren Zitieren

müsste, wenn ich nichts falsch denke kein Problem sein... habe zumindest ein Einphasenpräparat, alle die selbe Farbe.
Nehm die Petibelle.
werd mich aber dann vorher noch mal informieren.
Vielen Dank!!!
Ist sehr beruhigend das noch mal bestätigt zu bekommen von jemandem der Ahnung hat!

Lg Grüße, Melinda

04.02.2005 23:44 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



04.02.2005 23:44 Zitieren Zitieren

Liebe Melinda, als Hamburgerin muesste ich jetzt sagen: "Da nich fuer," aber ich freue mich immer ueber eine Rueckmeldung.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

28.04.2007 um 23:47
von chrissi17 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

772

09.12.2013 um 15:19
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

816

Schwangerschaft
Unregistriert

02.12.2012 um 21:25
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

3.967

28.05.2008 um 17:19
von juliro93 Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.774

Sommer?
Sabine_1998

02.08.2011 um 13:03
von Bäntzl Direkt zum letzten Beitrag springen

2

982

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung