Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

19.01.2005 18:14 Zitieren Zitieren

Tanja
Pointer-User

19.01.2005 18:14 Zitieren Zitieren

geruch

was kann ich gegen körpergeruhc tun?
ich wasche mich wirklich gründlich doch ich rieche uunangenehm únter den armen, zwischen den beinen und auch an anderen körperstellen, für mich unerklärlich!!!

20.01.2005 11:28 Zitieren Zitieren

Monik
Gast

20.01.2005 11:28 Zitieren Zitieren

Hallo Tanja,

jeder Mensch hat seinen eigenen Geruch. Ich hab einmal eine Studie im Fernsehn gesehen, daß meist dickere Menschen eher unangenehm riechen. Und ich kannte auch jemanden persönlich, der total unangenehm gerochen hat ... und weißt warum? Die hat nur Fleisch gegessen. Immer nur Fleisch. Zum Frühstück, Mittag, Abend, Zwischendurch ..... somit glaub ich, daß ein stark übersäuerter Körper nicht gut riecht. Und immerhin ist Geruch schon sehr wichtig, vor allem in einer Partnerschaft, denn man sagt ja nicht ohne Grund: man kann den anderen gut riechen!
Wenn du zwischen den Beinen komisch riechst, kann es ja vielleicht auch daran liegen, daß du irgendeinen Ausfluß hast. Das hatte ich auch mal, hat echt übel gerochen. Dann ging ich zum Frauenarzt, hab Zäpfchen bekommen, und es war besser.
Ich glaub wirklich, du mußt was innerlich tun, sprich ganzheitsmedizinisches, und nicht nur äußerlich waschen, da das nur die Wirkung ist, aber nicht die Ursache.

Viel Glück noch beim Geruch bekämpfen
Liebe Grüsse
Monika

01.02.2005 16:03 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

01.02.2005 16:03 Zitieren Zitieren

Liebe Tanja, Moe hat Recht. Haare in den Achselhoehlen verstaerken Schweissgeruch oft ganz betraechtlich. Daher ist, falls du es bisher noch nicht getan hast, Rasieren oder Enthaaren mit einer Creme die erste wirkungsvolle Geruchsvermeidungsmassnahme. Ausserdem solltest du verschiedene Deos ausprobieren, manche wirken deutlich laenger als andere. Unangenehmer riechender Schweiss ist oft eine Begleiterscheinung der vermehrten Hormonproduktion waehrend der Pubertaet und schwaecht sich danach wieder ab.
Wichtig ist, was Moe schon sagt: wenn du dich zweimal am Tag waescht, ist der Geruch deines Intimbereichs ein ganz normaler Teil deiner selbst und nichts, weswegen du dich genieren oder besorgt sein solltest. Die Ausnahme waere natuerlich, worauf Monik zu Recht hinweist, wenn du eine Infektion hast und dadurch unangenehm riechenden Ausfluss! Dann ist der Geruch ein Symptom und du musst dich deswegen aerztlich behandeln lassen.
Dein dir eigener, normaler Duft ist fuer deinen Partner keineswegs abstossend, sondern im Gegenteil aufregend, genauso wie du seinen speziellen Geruch auch angenehm finden wirst (wenn nicht, ist es nicht der Richtige fuer dich!)
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

05.08.2003 um 21:46
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

787

26.02.2003 um 02:54
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

718

16.07.2010 um 23:01
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.013

Lavina
Unregistriert

10.01.2010 um 20:10
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

602

13.04.2013 um 12:19
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.293

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung