Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

05.01.2005 20:25 Zitieren Zitieren

kleine Lu
Gast

05.01.2005 20:25 Zitieren Zitieren

Pille mehrmals vergessen !DRINGEND!

Hallo.

habe gerade ein akutes Problem.
Nehme jetzt schon seit einiger Zeit die Pille Petibelle.
Hab jetzt wegen verschieben der regel wegen Urlaub und vorherigem vergessen der Pille totales kuddel muddel in meine Einnahme gehabt.

Jetzt ist es aber so, dass ich gestern und heute die EINNAHME AN 2 TAGEN KOMPLETT VERGESSEN habe. (War in der 2. Einnahmewoche)
Problem ist jetzt, dass ich leider den Beipckzettel für die Petibelle verloren habe.
Kann da einer von euch mal nachgucken was ich machen muss?
Habe inzwischen aber das so gemacht das ich die Einnahme abgebrochen habe. War das wohl richtig? Wann muss ich dann mit der neuen Packung anfangen? Vorgestern in einer Woche, bzw nach maximal den 7 Tagen Pause? Oder am ersten Tag meiner nächsten Blutung wie bei der allerersten EInnahme der Pille????

Brauche echt eure Hilfe!!!
Lieben Dank

06.01.2005 18:23 Zitieren Zitieren

Günter Rammoser
Gast

06.01.2005 18:23 Zitieren Zitieren

Hallo, kleine Lu.

Frau Dr. Anderson ist auf dem Weg von Deutschland in die USA und wird so bald wie möglich antworten. Aber vielleicht weiß auch jemand anderes aus dem Forum Rat...
Gruß
KGR

06.01.2005 23:24 Zitieren Zitieren


Gast

06.01.2005 23:24 Zitieren Zitieren

Hast du nicht die Möglichkeit deine Frauenärztin anzurufen? Hatte mal ein ähnliches Problem und hab die Pille einfach weitergenommen (hatte Zwischendurch ne Abbruchblutung) bis zu meiner normalen Periode und solange eben anderweitig verhütet.
Ich denke, du mußt jetzt so vorgehen wie bei der ersten Pilleneinnahme wobei fragwürdig bleibt, ob du mit der neuen Packung bei der Abbrcuhblutung (wenn du die bekommst) oder bei dweiner Periode beginnst.

Liebe Grüße

11.01.2005 20:04 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

11.01.2005 20:04 Zitieren Zitieren

Liebe Lu, in so einem Fall solltest du tatsaechlich, wie Moe sagt, die angebrochene Packung zuende nehmen. Es kann wegen der Schwankung deines Hormonspiegels im Blut allerdings zu einer Zwischenblutung (Schmierblutung) kommen. Diese Weitereinnahme ist zwar richtig, um deinen Hormonhaushalt nicht noch mehr durcheinander zu bringen, aber du musst bis zur naechsten Pillenpackung zusaetzliche Verhuetungsmittel benutzen (Kondom), wenn du Sex mit deinem Freund hast. Eine solche Unregelmaessigkeit in der Pilleneinnahme gewaehrt naemlich keinen zuverlaessigen Empfaengnisschutz mehr.
Ansonsten hat Moe natuerlich mit ihrem Hinweis Recht, dass du im Zweifelsfall ruhig deine Frauenaerztin oder deinen Frauenarzt um Rat fragen kannst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

12.01.2005 13:23 Zitieren Zitieren

kleine Lu
Gast

12.01.2005 13:23 Zitieren Zitieren

vielen Dank erstmal, werds mir merken.

Hab das jetzt aber, da in der Packungsbeilage nix stand leider anders gemacht... Habe die Packung abgebrochen und dann an meinem 1. Blutungstag (nach 5 Tagen glaub ich) mit einer neuen PAckung angefangen!

War das jetzt falsch, schlimm oder sowas? kanns ja aber leider nicht mehr ändern.
Wann at sich das denn dann wieder eingespielt?????? Ab wann kann ich wieder von Schautz ausgehen????????

Lieben gruß,
lu

12.01.2005 17:54 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

12.01.2005 17:54 Zitieren Zitieren

Liebe Lu, irgendwelche schaedlichen Folgen fuer deinen Koerper hat es nicht, entweder merkst du gar nichts mehr bis Packungsende, oder es kommt nochmal zu Schmierblutungen waehrend des Einnahmezyklus. Ich wuerde allerdings nicht von einem 100%igen Empfaengnisschutz ausgehen, sondern zusaetzlich ein Kondom benutzen, bis du mit der naechsten Pillenpackung wieder in einem normalen Einnahmerhythmus angelangt bist.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.12.2006 um 15:44
von Michel Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.515

Tage
Jen-Jen

22.02.2011 um 21:20
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

879

21.09.2005 um 15:45
von Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.618

08.06.2008 um 10:23
von brust Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.236

24.08.2011 um 14:36
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

5.804

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung