Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

29.12.2004 10:22 Zitieren Zitieren


Gast

29.12.2004 10:22 Zitieren Zitieren

Periode

Hallo. Vielleicht können sie mir ja helfen... Ich bin jetzt 14, habe meine Periode aber immer noch nicht. Alle, die ich kenne, haben sie schon. Anstatt der Periode habe ich einen braunen Ausfluss. In der Scheide juckt es NICHT. Der Ausfluss ist so, wie normaler Ausfluss, den ich schon seit 3 Jahren habe, riecht auch nicht anders. Kann das die Periode sein? Ich habe im Internet gelesen, dass das ein Pilz sein kann. Dann muss man ja zum Frauenarzt. Viele meiner Freundinnen sagen, da müsse man sich vorher rasieren, wenn nicht, schicken die einen wieder nach Hause. Da habe ich Angst vor. Bitte helfen sie mir.
Danke, Julia

29.12.2004 14:17 Zitieren Zitieren

Andrea K.
Gast

29.12.2004 14:17 Zitieren Zitieren

Hallo,
möglicherweise bist Du zu dünn? Ansonsten solltest Du auch darauf achten, dass Du genügend trinkst, Folsäure, Zink und Vitamine zu Dir nimmst. Notfalls auch durch Kapseln und Tabletten. Ein Besuch beim Frauenarzt oder Frauenärztin kann Dir sicher genauere Auskünfte erteilen. Traue Dich ruhig dorthin und frage! Vielleicht brauchst Du aber auch nur noch etwas Geduld. Hast Du viel Stress und rauchst Du womöglich noch? Das beeinflusst auch den Hormonhaushalt! Menschen entwickeln sich nun einmal unterschiedlich. Also, Kopf hoch! Viele Grüße Hamster

30.12.2004 13:59 Zitieren Zitieren


Gast

30.12.2004 13:59 Zitieren Zitieren

Hallo.
Zu dünn bin ich eigentlich nicht und rauchen tu ich auch nicht. Stress habe ich schon, aber nicht viel mehr als sonst. Gerade habe ich ne Freundin angerufen, die meinte das könnte die Periode sein, die wäre bei ihr am Anfang auch so braun gewesen.
Außerdem ist meine Mutter so hart, ich traue mich nicht, mit ihr darüber zu reden, und wir haben keine Slipeinlagen mehr. Bitte gib mir noch ein paar Ratschläge. Danke Julia

02.01.2005 13:59 Zitieren Zitieren

meike
Gast

02.01.2005 13:59 Zitieren Zitieren

hallo,
also erstens musst du dich auf keinen fall rasieren, wenn du zum frauenarzt gehst!!! wenn der das verlangt, ist er nicht in ordnung- das ist ja schließlich eine ganz persönliche entscheidung.
zweitens: mit 14 muss man noch nicht unbedingt die periode haben. einige kriegen sie halt erst später. der braune ausfluss kann allerdings ein "vorbote" sein. je mehr du dich jedoch unter druck setzt, sie bekommen zu wollen, desto länger kann es gehen.
wenn du aber so unsicher bist, geh doch einfach zum frauenarzt, davon muss deine mutter ja nichts wissen - die ham ja schweigepflicht.
und slipeinlagen kannst du dir ja selber kaufen, da musst du deine mutter ja gar nicht miteinbeziehen, oder?

03.01.2005 14:20 Zitieren Zitieren


Gast

03.01.2005 14:20 Zitieren Zitieren

Hallo.
Danke. Ihr habt mir wirklich geholfen... :-)

08.01.2005 18:02 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

08.01.2005 18:02 Zitieren Zitieren

Liebe Julia, am Anfang sieht die Regelblutung tatsaechlich oft eher wie ein braeunlicher Ausfluss aus, weil erst nur sehr wenig Blut kommt. Es dauert bei jedem Maedchen unterschiedlich lange, bis sich der Hormonhaushalt stabilisiert, und die Regel wirklich regelmaessig kommt und dann auch, bei staerkerer Blutung, rot aussieht.
Wie Meike schon sagt, kein Frauenarzt erwartet, dass du dir den Intimbereich vor einer gynaekologischen Untersuchung rasierst. Haare oder glatte Haut in diesem Bereich ist naemlich eine rein persoenliche, kosmetische Entscheidung, hat aber nichts mit Hygiene zu tun.
Mit 14, wenn deine Regel offenbar so langsam in Gang kommt, waere es tatsaechlich gut, dir eine Frauenaerztin oder einen Frauenarzt zu suchen und eine erste ganz normale Untersuchung machen zu lassen. Das ist in deinem Alter ueblich und deine Mutter sollte nichts dagegen haben. In jedem Fall bist du die Patientin, du kannst mit deiner Versichertenkarte dorthingehen und der Arzt unterliegt der Schweigepflicht - auch deiner Mutter gegenueber.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

29.12.2010 um 20:34
von VeryBerryx3 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

648

11.12.2009 um 14:18
von soso b. Direkt zum letzten Beitrag springen

3

808

21.07.2003 um 04:31
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

691

20.03.2008 um 14:07
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.181

25.02.2015 um 22:51
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

15

48.372

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung