Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

22.11.2004 18:48 Zitieren Zitieren

Maria
Pointer-User

22.11.2004 18:48 Zitieren Zitieren

wichtig:pille

ich bin 18 jahre alt und möchte mit meinem freund gerne schlafen. deswegen habe ich mir vom arzt die pille verschreiben lassen. ich war direkt nach meiner regel beim arzt. er hat mir die minisiston verschrieben. jetzt hab ich in der pakungsanweisung gelesen, dass man sie erst am ersten tag der blutung einnehmen kann. heisst das, ich muss warten bis meine nächste blutung in drei wochen einsetzt? oder kann ich sie auch schon gleich nehmen und dann mit kondom, zusätzlich verhüten. ich will sie so schnell wie möglich anfangen mit einnehmen, habe aber angst, dass ich was falsch machen kann. wenn ich die pille dann nehme, nehme ich sie 21 tage am stück und dann sollte meine regel wieder einsetzten, oder? dann mach ich aber trotzdem 7 tage pause auch wenn die regel mittlerweile wieder geendet hat? hab ich das richtig verstanden? habe angst das falsch zu machen und dann schwanger zu werden.
kann ich jetzt schon mit der einnahme beginnen oder soll ich warten? und wann ist dann der absolute schutz gewährleistet?
danke

23.11.2004 14:58 Zitieren Zitieren


Gast

23.11.2004 14:58 Zitieren Zitieren

mhm ich würde auf jeden Fall bis zu meiner nächsten Regel warten und dann erst anfangen, ob du jetzt weiterhin mit Kondom verhütest - mit oder ohne Pille ist ja prinzipiell vollkommen gleich... Du nimmst die Pille 21 Tage lang am Stück, am besten immer um die gleiche Uhrzeit, und dann machst du exakt sieben Tage Pause, d. h. wenn du mit der Pille an einem Mittwoch beginnst, nimmst du die letzte Pille an einem Dienstag ein, ab Mittwoch nimmst du dann 7 Tage keine Pille mehr und beginnst am darauffolgenden Mittwoch wieder mit der Einnahme. Wenn du deine Periode mal verschieben möchtest oder grad nicht gebrauchen kannst urlaub, Prüfungen, etc) dann kannst du auch einfach nach deinem letzten Einnahmetag die Pause auslassen und sofort mit der neuen Packung beginnen. Das solltest du aber nicht immer tun.

27.11.2004 13:04 Zitieren Zitieren

Klaudia
Gast

27.11.2004 13:04 Zitieren Zitieren

Ich bin 16 und nehme seid über einem Jahr die minisiton!
Also du machst das wie schon beschrieben! Du wartest auf diene nächste Periode und an dem ersten Tag deiner Blutung nimmst du die erste Pille und dann eben immer so weiter, bis die Packung leer ist. Dann nimmst du sieben Tage keine Pille und in der Zeit setzt deine Regel erneut ein. Nicht sofort am ersten Tag nach der letzten Pille, sondern irgendwann innerhalb der sieben Tage Pause!
Der Schutz soll schon nach der ersten einnahme gewährleistet sein und bei mir stimmte das auch blinzeln
Hatte anfängliche Probleme1 Bin recht dünn und nach der ersten Pille musste ich mich minimal übergeben, aber danach gings besser. Dann ging es mir einen Monar jeden Tag nicht wirklich gut, immer leichte Übelkeit und auch braunen Ausfluss.
Aber mach dir keine Gedanken, wenn das bei dir auftreten sollte, muss es aber nicht. Am Anfang ist das normal, sollte es aber nach drei Monaten nicht weg sein, dann hast du die falsche Pille!
Das dein Körper anfänglichs rebelliert ist an sich selbstverstädnlich, immerhin bekommt er fremde Hormone!
Aber eins ist schön, der Sex! Du musst nicht mehr auf Kondom achten und kannst dir, solang du keine Magen-Darm-Probleme oder bestimmte Medikamnete genommen hast die die Wirkung der Pille beeinflussen, sicher sein, dass du nur Spass am Sex hast!
Hoffe es läuft alles gut!

02.12.2004 19:50 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

02.12.2004 19:50 Zitieren Zitieren

Liebe Maria, Moe und Klaudia haben dir ja bereits bestaetigt, dass du tatsaechlich bis zum ersten Tag der naechsten Regel warten musst, bis du mit der Pilleneinnahme beginnen kannst. Die 7 Tage Pause nach den 21 Tagen Einnahme braucht dein Koerper, um die Regelblutung einzuleiten. Wie Moe empfiehlt, solltest du die Pille moeglichst immer ungefaehr zur gleichen Zeit nehmen (z. B. nach dem Aufstehen oder vor dem Zubettgehen), damit der Hormonspiegel im Blut nicht zu sehr schwankt. Wenn du dich an diese Anweisungen haeltst, sollte der Empfaengnisschutz gewaehrleistet sein.
Solltest du die Pilleneinnahme einmal vergessen, und die Pille mehr als die erlaubte Zeit zu spaet einnehmen (schau in den Instruktionen der Packungsbeilage nach), musst du fuer den Rest des Zyklus zusaetzlich mit Kondom verhueten, weil der Schutz vor einer Schwangerschaft nicht mehr 100%ig sicher ist. Trotzdem solltest du dann die Pillenpackung zu Ende nehmen, und nicht einfach abbrechen. Mit Beginn der neuen Packung bist du dann wieder ganz normal geschuetzt.
Die von Klaudia beschriebenen Nebenwirkungen koennen zwar, muessen aber nicht auftreten.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson
Liebe Gruesse

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

06.01.2011 um 20:58
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

2.280

Stottern
Petra

18.07.2007 um 12:38
von Tryz Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.226

15.09.2011 um 21:42
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

48

20.541

Hohlkreuz
A-n-n-a

03.10.2006 um 18:34
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.325

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung