Hochschulkarte

Wirtschaftsingenieurwesen (Berufsbegleitendes Studienprogramm der Graduate School Ostwürttemberg)

Hochschule Aalen Hochschule Aalen | Jan Walford Hochschule Aalen (Foto: Hochschule Aalen | Jan Walford)

Wirtschaftsingenieurwesen (Berufsbegleitendes Studienprogramm der Graduate School Ostwürttemberg), Master

Studienort, Standort
Aalen
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Engineering
Zielgruppe
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Dieser Studiengang wird von der Graduate School Ostwürttemberg angeboten. Die Prüfungen an der Hochschule Aalen und der Dualen Hochschule Heidenheim finden im Rahmen der Externenprüfung statt.

Was ist "Wirtschaftsingenieurwesen"?

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Studium, das aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Teilen besteht. Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und oftmals auch Rechtsinhalte miteinander. Nach Abschluss des Studiums darf der Absolvent die Bezeichnung Wirtschaftsingenieur führen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsingenieurwesen
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mind. 6 Semester Regelstudienzeit und 210 ECTS-Punkten - Note des Hochschulabschlusses in der Regel besser als 2,5 - Erststudium des Wirtschaftsingenieurwesens oder technisches Erststudium - In der Regel mindestens ein Jahr Berufspraxis nach Abschluss des Studiums - Schriftliche Darstellung der Motivation - Eine Referenz (Stellungnahme) aus Hochschule oder Praxis
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Studiengebühren
24 Monatsraten à 550 Euro, zuzüglich einer einmaligen Einschreibegebühr von 2.800 Euro, insgesamt 16.000 Euro.

Förderung
Die Studiengebühren und alle sonstigen mit dem Studium zusammenhängenden Kosten können, bei Vorliegen der Voraussetzungen, als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden, da es sich um ein weiteres berufsqualifizierendes Studium handelt. Bitte fragen Sie Ihren Steuerberater.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.03.2019 - 31.08.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
05.11.2018 - 05.11.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
05.11.2018 - 05.11.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
05.11.2018 - 05.11.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
05.11.2018 - 05.11.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Graduate School Ostwürttemberg - Studienberatung: Wirtschaftsingenierwesen
Hausanschrift
Beethovenstraße 1, 73430 Aalen
Telefon
07361 / 576-4983
Telefax
07361 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Marie Regel
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung