Hochschulkarte

Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften

Hochschule Esslingen - Flandernstraße „HZE Hochschule Esslingen“ von Erickubitschek - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule Esslingen - Flandernstraße (Foto: „HZE Hochschule Esslingen“ von Erickubitschek - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.)

Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Kooperationsstudiengang der Hochschule Esslingen mit der Hochschule Aalen. Bewerbung und Immatrikulation an der Hochschule Esslingen.

Bewerbungsfristen:

Wintersemester: 15. Januar

Sommersemester: 15. Juli

Was ist "Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften"?

Der wirtschaftliche Erfolg in Europa beruht zunehmend auf Hochtechnologie-Produkten. Besonders die Funktion der Oberfläche (Schutz, Schmutzaufnahme, Reinigungsfähigkeit, Haptik, Gleiteigenschaften) und ihr Erscheinungsbild - die Appearance - werden hierbei immer wichtiger.

Mit Hilfe innovativer Materialien, z.B. auf Basis von Nanopartikeln, ist es nun möglich, Schichten mit erheblichem Mehrwert bzw. Zusatzfunktionen zu realisieren, z.B. die Selbstheilung, die Selbstreinigung oder Kombinationsschichten als Ersatz vieler einzelner Schichten.

Das Studium verbindet die beiden Wissensgebiete Materialien und ihre Eigenschaften und Grenzflächen- und Oberflächentechnologie. Das Know-how der Lacktechnologie, das von der Chemie und Physik der Kolloide (Größenbereich 1nm bis 1 µm -heute modern „Nanotechnologie“) und Grenzflächen bis hin zur Verfahrenstechnik reicht, wird verbunden mit dem Wissen der Materialtechnologie sowie anorganischer und metallischer Schichten, um neue Materialien, Verbundwerkstoffe und ganze Bauteile mit maßgeschneiderten Oberflächeneigenschaften entwickeln zu können.
Neben speziellem Fachwissen erlernen Sie interdisziplinäre Arbeitsweisen, wissenschaftliches Denken und Verständnis für komplexe Zusammenhänge. In hochmodernen, bestausgestatteten Laborräumen wird Ihnen das notwendige praktische Wissen vermittelt und die Theorie auf praktische Fragestellungen angewendet.

Quelle: Hochschule Esslingen vom 15.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Materialwissenschaften
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Abschluss eines grundständigen Hochschulstudiums in

- Chemie

- Chemieingenieurwesen

- Physik

- Werkstoffkunde

- Oberflächentechnik

oder einem verwandten naturwissenschaftlichen / technischen Studiengang mit min. 60 ECTS-Credit-Punkten chemisch-werkstoffwissenschaftlicher Ausbildung.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
18.03.2019 - 03.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für alle Bachelor-Studiengänge: 15.01.2019 Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für alle Bachelor-Studiengänge: 15.01.2019 Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für alle Bachelor-Studiengänge: 15.01.2019 Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fakultät \ \ Angewandte Naturwissenschaften
Hausanschrift
Kanalstr. 33, 73728 Esslingen
Telefon
0711 / 397-3501
Telefax
0711 / 397-3502
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. rer. nat. Renate Lobnig

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung