Hochschulkarte

Südasienstudien

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg „Heidelberg Universitätsbibliothek 2003“ von Jan Beckendorf - http://www.flickr.com/photos/beckendorf/411647510/. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Foto: „Heidelberg Universitätsbibliothek 2003“ von Jan Beckendorf - http://www.flickr.com/photos/beckendorf/411647510/. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons.)

Südasienstudien, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
100%, 75%, 50%, 25%

(An der Universität Heidelberg ist es im Bachelorstudium möglich, ein Fach mit 100% oder zwei Fächer zu je 50% oder ein Fach zu 75% und ein weiteres Fach zu 25% zu studieren.)

Neben deutsch und englisch ggf. auch südasiatische Sprachen als Unterrichtssprachen.

Obligatorisches Praktikum von mind. 12 Wochen in Südasien.

Was sind "Südasienstudien"?

Der Bachelor of Arts Studiengang Südasienstudien ist ein interdisziplinärer, praxisnaher Studiengang am Südasien-Institut, der die Vermittlung sprachpraktischer, philologischer, kultur- und sozialwissenschaftlicher Inhalte zum Ziel hat.

Der Studiengang befindet sich am Südasien-Institut in einem in Deutschland einzigartigen Umfeld, das durch interdisziplinäre Lehre und Forschung gekennzeichnet ist und die regionale Vielfalt Südasiens behandelt. So beschäftigen sich Wissenschaftler am Südasien-Institut seit mehr als 40 Jahren mit den Ländern Bangladesh, Bhutan, Indien, die Malediven, Nepal, Pakistan und Sri Lanka. Zu den am Institut vertretenen Fächern gehören die Entwicklungsökonomie, Ethnologie, Neuere Sprachen und Literaturen Südasiens (Moderne Indologie), Kultur- und Religionsgeschichte Südasiens (Klassische Indologie), Geschichte Südasiens, Geographie und Politische Wissenschaft Südasiens.

Das Intensivsprachangebot im B.A. Südasienstudien umfasst: Bengali, Hindi, Sanskrit, Tamil, Tibetische Umgangssprache, Klassisches Tibetisch und Urdu. Darüber hinaus können Dari, Nepali, Newari, Pali und Singhalesisch als Ergänzungssprachen gewählt werden. Ergänzt wird das im B.A. Südasienstudien vermittelte Fachwissen durch den Erwerb speziell auf Südasien zugeschnittener überfachlicher Kompetenzen. Ein besonderes Merkmal des B.A. Südasien ist das Mobilitätsfenster im 5. Semester, welches es Studierenden des Hauptfachs ermöglicht ihr theoretisches Wissen vor Ort in der Praxis zu erproben. Studierende gehen für mindestens drei Monate nach Südasien und absolvieren ein Praktikum, studieren an einer südasiatischen Universität oder begleiten Forschungsprojekte.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Asienstudien
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Seminarstraße 2, 69117 Heidelberg
Telefon
06221 / 545454
Telefax
06221 / 543850
Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung/Career Service

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 10.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2016 - 15.07.2016
Bewerbungen für das Losverfahren (Termine wird noch bekanntgegeben) Für Masterstudiengänge gelten besondere Fristen. Bitte informieren Sie sich unter: www.uni-heidelberg.de/studium
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
wird noch bekannt gegeben www.uni-heidelberg.de/studium
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
wird noch bekannt gegeben http://www.uni-heidelberg.de/studium
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
wird noch bekannt gegeben http://www.uni-heidelberg.de/studium
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
siehe Bewerbungsunterlagen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung