Hochschulkarte

International Health

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg „Heidelberg Universitätsbibliothek 2003“ von Jan Beckendorf - http://www.flickr.com/photos/beckendorf/411647510/. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Foto: „Heidelberg Universitätsbibliothek 2003“ von Jan Beckendorf - http://www.flickr.com/photos/beckendorf/411647510/. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons.)

International Health, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Ärzte und leitende Angestellte in Gesundheitsberufen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in einem Entwicklungsland
Regelstudienzeit
2 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Internationaler Studiengang; Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Voraussetzung für eine Immatrikulation ist eine fristgemäße Bewerbung zur Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen, die in der Zulassungsordnung definiert sind.

Bewerbungsfrist: 30.04.

Internationale Bezeichnung: Community Health and Health Management in Devoloping Countries.

Sprachnachweise: Englisch.

Was ist "International Health"?

International health, also called geographic medicine, international medicine, or global health, is a field of health care, usually with a public health emphasis, dealing with health across regional or national boundaries. One subset of international medicine, travel medicine, prepares travelers with immunizations, prophylactic medications, preventive techniques such as bednets and residual pesticides, in-transit care, and post-travel care for exotic illnesses. International health, however, more often refers to health personnel or organizations from one area or nation providing direct health care, or health sector development, in another area or nation. It is this sense of the term that is explained here. More recently, public health experts have become interested in global processes that impact on human health. Globalization and health, for example, illustrates the complex and changing sociological environment within which the determinants of health and disease express themselves.

Quelle: Wikipedia vom 07.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Gesundheitswissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
zugangsbeschränkt, siehe Zulassungsordnung: Hochschulexamen Universität in Medizin, aber auch Pädagogik (Gesundheitserziehung) und Pharmazie; und 2-jährige Berufserfahrung in der 3.Welt; gute Englischkenntnisse
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
siehe Homepage

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 10.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2016 - 15.07.2016
Bewerbungen für das Losverfahren (Termine wird noch bekanntgegeben) Für Masterstudiengänge gelten besondere Fristen. Bitte informieren Sie sich unter: www.uni-heidelberg.de/studium
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
wird noch bekannt gegeben www.uni-heidelberg.de/studium
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
wird noch bekannt gegeben http://www.uni-heidelberg.de/studium
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
wird noch bekannt gegeben http://www.uni-heidelberg.de/studium
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
siehe Bewerbungsunterlagen

Kontakt/Ansprechpartner

Institute of Public Health
Hausanschrift
Im Neuenheimer Feld 324, 69120 Heidelberg
Telefon
06221 / 56-4905
Telefax
06221 / 56-4918
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Katharina Sommer

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung