Hochschulkarte

Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg Von Radoslaw Drozdzewski (Zwiadowca21) - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35294909 Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (Foto: Von Radoslaw Drozdzewski (Zwiadowca21) - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35294909)

M.A. Jüdische Studien/Geschichte jüdischer Kulturen, Master

Studienort, Standort
Heidelberg
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
M.A. Jüdische Studien ? Geschichte jüdischer Kulturen (Joint Degree)
Zielgruppe
Der internationale nicht-konsekutive Joint Degree Master-Studiengang Jüdische Studien - Geschichte jüdischer Kulturen richtet sich in erster Linie an Studierende, die den Bachelor-Abschluss nicht in Jüdischen Studien, sondern in einer kultur-, geistes-, sozialwissenschaftlichen oder theologischen Disziplin erworben haben. Er versteht sich als geistes- und kulturwissenschaftliches Studium, das sich mit den vielfältigen Formen und dem Wandel jüdischer Lebenswelten in Geschichte und Gegenwart auseinandersetzt. Um die Komplexität des Gegenstands angemessen zu erfassen, ist der Studiengang interdisziplinär angelegt. Dementsprechend sind u.a. folgende Disziplinen und Fächer daran beteiligt: Jüdische Studien, Geschichte, Theologie, Religionswissenschaft, Literaturwissenschaften, Philosophie, Gender Studies, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Jüdische Studien
Schwerpunkt(e)
Geschichte und Gesellschaft; Literatur, Kunst, Musik; Religion und Philosophie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor-Abschluss in einer kultur-, sozial-, geisteswissenschaftlichen oder theologischen Disziplin (z. B. in Jüdischen Studien, Geschichte, Germanistik, anderen literaturwissenschaftlichen Studienrichtungen, Theologie, Philosophie, Religionswissenschaft, Islamwissenschaft, Cultural Studies, Gender Studies, Kunstgeschichte oder Gesellschaftswissenschaften).
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
Karl-Franzens-Universität Graz, Republik Österreich
Abschlussgrad
Master

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
19.04.2017 - 28.07.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
siehe Webseite der Hochschule für Jüdische Studien für die jeweiligen Studiengänge: http://www.hfjs.eu/studium/studiengaenge/studieng.html
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
siehe Webseite der Hochschule für Jüdische Studien für die jeweiligen Studiengänge: http://www.hfjs.eu/studium/studiengaenge/studieng.html
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.03.2017 - 15.05.2017
Studienbeginn in der Regel zum Wintersemester.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
siehe Webseite der Hochschule für Jüdische Studien: http://www.hfjs.eu/studium/ausland.html
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
siehe Webseite der Hochschule für Jüdische Studien: http://www.hfjs.eu/studium/ausland.html
Einschreibefrist für die Rückmeldung
siehe Webseite der Hochschule für Jüdische Studien: http://www.hfjs.eu/studium/semestertermine.html
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.04.2017 - 21.04.2017
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
siehe Webseite der Hochschule für Jüdische Studien:

Kontakt/Ansprechpartner

Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
Hausanschrift
Landfriedstraße 12, 69117 Heidelberg
Telefon
(0)6221 / 54 192 00
Telefax
(0)6221 / 54 192 09
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr Roland Gruschka

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Di, 19.12.2017
19:00

Di, 19.12.2017
21:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung