Hochschulkarte

Sonderpädagogik

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Von © MSeses / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16528148 Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Foto: Von © MSeses / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16528148)

Sonderpädagogik, Master Sonderpädagogik (M.A.)

Studienort, Standort
Ludwigsburg
Abschluss
Master Sonderpädagogik (M.A.)
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolvent/inn/en in sonder- und sozialpädagogischen Studiengängen
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Es findet ein hochschuleigenes Zulassungsverfahren statt.

Was ist "Sonderpädagogik"?

Sonderpädagogik ist in Deutschland ein Teilbereich der Agogik. Sie beschäftigt sich mit Jugendlichen und Kindern, für die ein sogenannter „besonderer (bzw. sonderpädagogischer) Förderbedarf“ festgestellt wurde; der entsprechende Fachbereich für Erwachsene ist die Andragogik, der für Senioren die Geragogik (bzw. Gerontagogik). In der Schweiz wird für die Erwachsenenbildung von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung auch der Ausdruck Sonderagogik verwendet, um sich von der Sonderpädagogik mit Kindern abzugrenzen.
Die Sonderpädagogik begreift sich als Unterstützung und Begleitung von als „besonders zu fördernd“ Eingestuften durch individuelle Hilfen, um ein möglichst großes Maß an schulischer und beruflicher „Eingliederung“ bzw. sogenannter gesellschaftlicher Teilhabe (bzw. Teilnahme) und selbständiger Lebensgestaltung zu erlangen. Ihr Ziel liegt außerdem in der Erforschung und Verbesserung von Maßnahmen für die Betroffenen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Sonderpädagogik, inklusive Pädagogik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Hochschulabschluss in einem sonder- oder sozialpädagogisch ausgerichteten Fach oder vergleichbares Studium im Umfang von 180 ECTS-Punkten
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 01.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
M.A. Kulturwissenschaft 1. Mai bis 31. Mai, M.A. Bildungsmanagement, M.A. Kulturelle Bildung: 1. Mai bis 15. Juni 2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
alle grundständigen Studiengänge sind zulassungsbeschränkt
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
20.07.2018 - 10.08.2018
Einschreibefrist gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
alle grundständigen Studiengänge sind zulassungsbeschränkt
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Aufnahmeprüfungen für Kunst und Musik: 01.06.2018; Sport: 15.05.2018

Kontakt/Ansprechpartner

Institut für allgemeine Sonderpädagogik
Hausanschrift
Reuteallee 46, 71634 Ludwigsburg
Telefon
07141 / 140-885
Telefax
07141 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Wolfgang Mack

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung