Hochschulkarte

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Von Immanuel Giel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (Foto: Von Immanuel Giel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link)

Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
9 Trimester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium; Duales Studium; Praxisintegrierend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang beinhaltet die Studienschwerpunkte "Berufliche Beratung", "Fallmanagement" sowie "Teilhabe am Arbeitsleben" (wird nur am Campus Mannheim angeboten).

Das Studium gliedert sich in fünf Präsenztrimester, die jeweils vier Monate umfassen und in vier dazwischen liegende Praktikumstrimester, die ebenfalls jeweils vier Monate dauern.

Der Studiengang wird am Campus Mannheim und am Campus Schwerin angeboten.

Was ist "Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung"?

Das Studium Beratung ...

- qualifiziert Sie für die Beratung, Betreuung und Orientierung Ihrer Kundinnen und Kunden.
- befähigt Sie, Fragen zur Berufswahl, zu Leistungsansprüchen oder Fördermöglichkeiten zu beantworten.
- bereitete Sie darauf vor, Ihre Kundinnen und Kunden bei der beruflichen Neuorientierung oder beim (Wieder-)Einstieg in die Arbeitswelt zu unterstützen.
- vermittelt Ihnen die nötigen Kenntnisse, um die jeweilige Lebenslage Ihrer Kundinnen und Kunden analysieren zu - können, die Arbeitsmarktchancen einzuschätzen, Ziele zu definieren und Maßnahmenpläne zu erstellen.
- ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit mit Unternehmern oder Trägern sozialer Einrichtungen.
- findet statt an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) mit den Standorten Schwerin und Mannheim.
- enthält viele Praxisphasen.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit vom 16.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bundesagentur für Arbeit
Schwerpunkt(e)
Berufliche Beratung; Fallmanagement; Teilhabe am Arbeitsleben

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
nur Wintertrimester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Personen mit Hochschulzugangsberechtigung mit Durchschnittsnote 2,4 (Fachhochschulreife) bzw. 2,9 (Abitur). Über die Zulassung zum Studium entscheidet ein mehrstufiges Auswahlverfahren. Für beruflich Qualifizierte besteht unter den Voraussetzungen des § 59 Abs. 1 bis 3 des Landeshochschulgesetzes von Baden-Württemberg ebenfalls die Möglichkeit des Hochschulzugangs.

Die Studierenden schließen vor Beginn des Studiums einen Ausbildungsvertrag mit der Agentur für Arbeit ab.

Achtung: Bitte bewerben Sie sich bei einer Agentur für Arbeit in der Nähe Ihres Wohnortes. Hier erhalten Sie auch Auskunft über aktuelle Bewerbungsfristen. Eine Bewerbung um einen Studienplatz direkt bei der Hochschule ist nicht möglich.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Auskunft erteilt die jeweilige Agentur für Arbeit vor Ort. Studienbeginn einmal jährlich zum 1.9.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Auskunft erteilt die jeweilige Agentur für Arbeit vor Ort. Studienbeginn einmal jährlich zum 1.9.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Auskunft erteilt die jeweilige Agentur für Arbeit vor Ort. Studienbeginn einmal jährlich zum 1.9.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Auskunft erteilt die jeweilige Agentur für Arbeit vor Ort. Studienbeginn einmal jährlich zum 1.9.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Auskunft erteilt die jeweilige Agentur für Arbeit vor Ort. Studienbeginn einmal jährlich zum 1.9.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
mehrstufiges hochschulinternes Auswahlverfahren; bitte bewerben Sie sich bei einer Agentur für Arbeit in der Nähe Ihres Wohnortes. Hier erhalten Sie auch Auskunft über aktuelle Bewerbungsfristen. Eine Bewerbung um einen Studienplatz direkt bei der Hochschule ist nicht möglich.

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung