Hochschulkarte

Angewandte Gesundheitswissenschaften

Hochschule Furtwangen - Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien, Gesundheit „University of Applied Sciences Furtwangen Germany“ von User:MichaelDiederich - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule Furtwangen - Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien, Gesundheit (Foto: „University of Applied Sciences Furtwangen Germany“ von User:MichaelDiederich - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Angewandte Gesundheitswissenschaften, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Neben einer breiten Grundlagenausbildung bietet das Studium die Möglichkeit zur Spezialisierung auf Themen wie Management im Gesundheitswesen, Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheit im ländlichen Raum oder E-Health. Eine Besonderheit ist das ?Future Care Lab? der Hochschule, in dem assistive Technologien für Menschen mit Hilfebedarf erprobt werden.

Was sind "Gesundheitswissenschaften"?

Gesundheitswissenschaften (englisch: Health Sciences) ist eine Sammelbezeichnung für die wissenschaftlichen Fächer, welche sich mit Gesundheit im weiten Sinn befassen, also mit den physischen, psychischen und sozialen Bedingungen von Gesundheit und Krankheit allgemein.
Hurrelmann und Razum sprechen sich im Handbuch der Gesundheitswissenschaften dafür aus, die deutsche Bezeichnung Gesundheitswissenschaften anstelle von Public Health zu verwenden. Sie drücke durch den Plural die interdisziplinäre Ausrichtung und durch den zweiten Wortbestandteil den wissenschaftlichen Charakter dieses Gebietes aus.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Gesundheitsmanagement; Gesundheitstechnik; Gesundheitswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Assistive Systeme im Gesundheitswesen; Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM; E-Health; kommunale/gemeindebezogene Gesundheitsförderung; Management im Gesundheitswesen; Prävention; Public Health

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Vorbereitende Kursangebote
Ja

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
28.09.2020 - 22.01.2021
Vorlesungsbeginn 1. Semester Tuttlingen: 02.10.2020 / Furtwangen und Villingen-Schwenningen: 04.10.2020 Vorlesungsbeginn 2. Semester und höher: 28.09.2020
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.04.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.04.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.04.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung