Für hochqualifizierte Wirtschaftsjuristen mit geschulter Persönlichkeit sowie ausgeprägten Fach-, Handlungs-, Sozial- und Selbstkompetenzen warten auf dem Arbeitsmarkt bei methodisch fundierter Ausbildung, internationaler Ausrichtung und entsprechender Praxiserfahrung zahlreiche herausfordernde und spannende Aufgaben. Unser neukonzipierter Masterstudiengang vereint eine auf praxisnahe wirtschaftsrechtliche Fragestellungen fokussierte Vermittlung von Fachwissen mit einem umfassenden Persönlichkeits- und Softskilltraining und bereitet Sie damit optimal auf die Anforderungen der globalen Arbeitswelt vor.

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg vom 10.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Wirtschaftsrecht
  • Schwerpunkt(e)
    Chinesisches Recht; Intellectual Property Law; Internationales Gesellschafts und Europäisches Arbeitsrecht
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Zum Master-Studiengang Wirtschaftsrecht, Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht, kann zugelassen werden: Wer über einen LL.B.-Abschluss eines wenigstens sechssemestrigen Bachelor-Studiengangs oder einen Diplom-Abschluss im Fach Wirtschaftsrecht an einer Hochschule im Geltungsbereich des Hochschulrahmengesetzes mit der Note 2,5 oder besser (Prädikatsexamen) verfügt (bei Abschluss im Ausland: nach Befürwortung durch den Prüfungsausschuss). Absolventen im Fach Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht bei Nachweis der erforderlichen Kenntnisse im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich (Anerkennung durch den Prüfungsausschuss). Absolventen eines B.A. oder Diploms in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht bei Nachweis der Fachkenntnisse gemäß Modulhandbuch (Anerkennung durch den Prüfungsausschuss) Sofern die zusätzlichen Leistungsbescheinigungen im Umfang von 20 CP fehlen, kann der Nachweis adäquaten Wissens in den relevanten Fachgebieten auch über eine schriftliche Prüfung nachgewiesen werden. Über eine endgültige Zulassung aufgrund der erbrachten Ergebnisse entscheidet anschließend der Prüfungsausschuss. fortgeschrittene Englischkenntnisse (90 TOEFL Punkte, iBT) oder vergleichbarer Sprachtest. Die Zahl der zur Verfügung stehenden Studienplätze wird gemäß der Ausbildungskapazität begrenzt.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
690.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
690 ? monatlich (inkl. derzeit 105 ? als Finanzierungsbeitrag des 10-tägigen Auslandsaufenthaltes in den USA bzw. China) + einmalige Immatrikulationsgebühr zu Beginn des Studiums in Höhe von 750 ?
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Tammy Bieth
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad