Hochschulkarte

Zulassungsfreie Studiengänge an der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe „Staatliche Akademie der Bildenden Kunste I“ von Martin Dürrschnabel - self-made with Sony DSC-F717. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons. Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (Foto: „Staatliche Akademie der Bildenden Kunste I“ von Martin Dürrschnabel - self-made with Sony DSC-F717. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.)

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe Logo Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Staatliche Kunst- und Musikhochschule
Reinhold-Frank-Straße 67
76133 Karlsruhe


Telefon: 0049 (0)721 85018-0
Telefax: 0049 (0)721 848150
Web: www.kunstakademie-karlsruhe.de

Wissenswertes

Gründungsjahr: 1854
Promotionsrecht: Ja

Über die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe ist mit rund 300 Studenten eine der kleineren deutschen Hochschulen für Bildende Kunst. Sie untersteht dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg. Die Klassen der Außenstelle Freiburg wechselten mit Beginn des Wintersemesters 2017/18 nach Karlsruhe.

Quelle: Wikipedia

Kunst, Musik, Design

KENG MERRY Paper Artshutterstock.com
KENG MERRY Paper Artshutterstock.com

Kunst, Musik, Design

Dieser Fachgruppe sind 1 Studiengänge zugeordnet

Freie Kunst Malerei-Grafik/ Bildhauerei
Diplom für Freie Kunst | Start: Wintersemester | 10 Semester | Vollzeitstudium

Lehramt

Cherriesshutterstock.com
Cherriesshutterstock.com

Lehramt

Dieser Fachgruppe sind 1 Studiengänge zugeordnet

Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst
Bachelor of Fine Arts | Start: Wintersemester | 8 Semester | Vollzeitstudium


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung