Hochschulkarte

Wettbewerbs- und Regulierungsrecht

Universität Mannheim „Universitaet Mannheim Schloss Ehrenhof“ von Stefanie Eichler - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Mannheim (Foto: „Universitaet Mannheim Schloss Ehrenhof“ von Stefanie Eichler - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Wettbewerbs- und Regulierungsrecht, Master

Studienort, Standort
Mannheim
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Laws
Zielgruppe
Absolventen eines Studiums der Rechtswissenschaft bzw. eines als fachverwandt anerkannten Studiengangs.
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Frühjahrssemester: keine Bewerbung möglich

Was ist "Wettbewerbs- und Regulierungsrecht"?

Das Wettbewerbs- sowie das Regulierungs­recht sind Rechts­gebiete von erheblich zunehmender Relevanz für die Praxis. Die steigende Anzahl von Wettbewerbs­verfahren belegt die Bedeutung des Wettbewerbsrechts: Das zeigt beispielsweise das Verfahren der Europäischen Kommission gegen Google. Eine Tätigkeit im Wettbewerbsrecht oder in regulierten Industrien (zum Beispiel Energie, Telekommunikation, Medien oder Verkehr) setzt umfangreiche Zusatz­kenntnisse voraus, auf die die traditionelle juristische Ausbildung nicht vorbereitet. Das Mannheimer Master­programm im Wettbewerbs- und Regulierungs­recht schließt mit seinem klaren Berufsbezug diese Lücke.

Sie brauchen außerdem ökonomischen Sachverstand, um das Wettbewerbs- und Regulierungs­recht in der Praxis anzuwenden. Sie können beispielsweise nur dann erfolgreich mit Technikern und Ökonomen verhandeln, wenn Ihre Fach­kenntnis über juristische Bestimmungen hinausgeht.

Im Laufe des Studiums wird deshalb zunächst eine umfassende Ausbildung im Öffentlichen Recht als Grundlage für das Regulierungs­recht geboten. Parallel dazu erfolgt eine Vertiefung im Wettbewerbsrecht und in ökonomischen Methoden. Die Studierenden können ihr Profil zudem durch die Wahl eines Schwerpunkts in den Bereichen Digitale Wirtschaft oder Energiewirtschaft schärfen.

Das Programm legt großen Wert auf Praxisbezug. Diesen gewährleisten das sechswöchige Pflicht­praktikum und Lehr­veranstaltungen, die auch von Experten aus der Wirtschaft angeboten werden. Interdisziplinäre Seminare sowie die Master­arbeit mit individueller Ausrichtung – gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen oder einer Behörde – bieten aktuelle Forschungs­einblicke.

Quelle: Universität Mannheim vom 27.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Rechtswissenschaft, Jura; Wirtschaftsrecht
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Die Auswahlsatzung und weitere Informationen finden Sie unter http://www.bewerbung.uni-mannheim.de
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
06.09.2021 - 10.12.2021
Herbstsemester
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2021 - 15.07.2021
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.05.2021 - 15.07.2021
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.05.2021 - 15.07.2021
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.05.2021 - 15.07.2021
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Koordinationsstelle Studieninformationen
Hausanschrift
L1, 1, 68161 Mannheim
Telefon
0621 / 181-2222
Telefax
0621 / 181-1176
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Alexandra Theobalt
Telefon
0621 / 1811132
Telefax
0621 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 26.12.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung