Globale Ernährungssicherung, Klimawandel, Fragen des Umwelt- und Tierschutzes sowie die nachhaltige Erzeugung, Verarbeitung und Bereitstellung von Lebensmitteln, biobasierten Rohstoffen und Energie sind die strategischen Themen, denen sich die Unternehmen und Organisationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft zunehmend zu stellen haben und zu deren Lösung entsprechend hochqualifizierte Fachkräfte benötigt werden.

Die Absolventen/Innen des Masterstudienganges verfügen über:
• fundierte Kenntnisse der natürlichen, technischen und ökonomischen Zusammenhänge der Produktion von Nahrungsmitteln und nachwachsenden Rohstoffen
• praktische Erfahrungen mit landwirtschaftlicher Produktion und den ihr vor- oder nachgelagerten Wirtschaftsbereichen
• die erforderlichen persönlichen, strategischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen, um Führungspositionen verantwortlich übernehmen und die zukünftigeEntwicklung von Unternehmen und Organisationen in einem sich verändernden gesellschaftlichen Umfeld mitgestalten zu können
• die Vorraussetzungen für eine anschließende Promotion

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird der Studiengang in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen des Sektors sowie regionalen, nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen durchgeführt.

Quelle: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen vom 14.05.2019

  • Studienfeld(er)
    Agrarwirtschaft
  • Schwerpunkt(e)
    Angewandte Forschungsmethodik; Bioökonomie; Innovationen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft; Internationale Agrar- und Ernährungswirtschaft; Umwelt und Ernährung; Umwelt- und Qualitätsmanagement; Unternehmensforschung
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Bitte beachten Sie die Informationen über das hochschulinterne Auswahlverfahren auf unserer Homepage.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    12.10.2020 - 29.01.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.07.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.07.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.07.2020 - 20.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 26.12.2020
Michael Böhme
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad