Logo

Prävention und Gesundheitspsychologie, Master of Science (M.Sc.)

  • Hochschule: SRH Fernhochschule - The Mobile University
  • Studienort, Standort: Riedlingen
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.), Master of Science
  • Zielgruppe: Unser Studiengang richtet sich an Sie, wenn Sie einen Hochschulabschluss im Bereich der Psychologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Medizin, Physio- und Ergotherapie, Logopädie aber auch Natur- und Geisteswissenschaften, Soziale Arbeit, Pädagogik oder Betriebswirtschaft haben. Wir wenden uns damit sowohl an langjährige Berufstätige im Gesundheitsbereich sowie an Neueinsteiger mit erster Berufserfahrung in diesem Sektor.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Fernstudium; Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: SRH Fernhochschule Riedlingen

Prävention und Gesundheitspsychologie, Master of Science (M.Sc.)

Logo

  • Hochschule: SRH Fernhochschule - The Mobile University
  • Studienort, Standort: Riedlingen
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.), Master of Science
  • Zielgruppe: Unser Studiengang richtet sich an Sie, wenn Sie einen Hochschulabschluss im Bereich der Psychologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Medizin, Physio- und Ergotherapie, Logopädie aber auch Natur- und Geisteswissenschaften, Soziale Arbeit, Pädagogik oder Betriebswirtschaft haben. Wir wenden uns damit sowohl an langjährige Berufstätige im Gesundheitsbereich sowie an Neueinsteiger mit erster Berufserfahrung in diesem Sektor.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Fernstudium; Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: SRH Fernhochschule Riedlingen

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Ihr Ziel ist es, menschliches Erleben und Verhalten, deren Entwicklung im Laufe des Lebens sowie alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen oder Bedingungen zu beschreiben und erklären.
Das Wort Psychologie (als psychologia erstmals im 16. Jahrhundert belegt) bedeutet wörtlich Seelenkunde (abgeleitet von griechisch ψυχολογία, psychología, von altgriechisch ψυχή psyché ‚Hauch‘, ‚Seele‘, ‚Gemüt‘ und -logie als Lehre bzw. Wissenschaft).

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Gesundheitswissenschaft; Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    I Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens 180 Creditpoints) I Grundverständnis in den Bereichen Prävention und/oder Gesundheitspsychologie I Mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung I Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Studienbeiträge
539.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
in den Studiengebühren enthalten sind:
- Unterrichtsmaterialien
- Präsenzveranstaltungen
- Prüfungsgebühren
- die Nutzung des Intranets
- Beratung und Betreuung
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Michel Jaquet
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad