Hochschulkarte

Zulassungsfreie Studiengänge an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Hochschule Albstadt-Sigmaringen  Hochschule Albstadt-Sigmaringen Hochschule Albstadt-Sigmaringen (Foto: Hochschule Albstadt-Sigmaringen)

Hochschule Albstadt-Sigmaringen Logo Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Staatliche Fachhochschule
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen


Telefon: 0049 (0)7571 732-0
Telefax: 0049 (0)7571 732-8229
Web: www.hs-albsig.de
Facebook: https://www.facebook.com/HSAlbSig

Wissenswertes

Gründungsjahr: 1971

Über die Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft, Informatik und Life Sciences in Albstadt ? und in Sigmaringen ? liegt in Baden-Württemberg. Die Schwerpunkte der Hochschule liegen auf vier Gebieten: Fakultät Engineering in Albstadt Fakultät Business Science and Management in Sigmaringen Fakultät Life Sciences in Sigmaringen Fakultät Informatik in AlbstadtDie Hochschule ist Mitglied der 2005 gegründeten Hochschulregion Tübingen-Hohenheim mit der Universität Hohenheim und der Eberhard Karls Universität Tübingen sowie den Hochschulen Nürtingen-Geislingen, Hochschule Reutlingen und Rottenburg. Das Ziel dieser Vereinigung ist, bei Projekten in der Infrastruktur, Verwaltung, Forschung und Lehre enger zu kooperieren. Außerdem ist sie seit mehreren Jahren Mitglied im Verbund Internationale Bodensee-Hochschule. Aktuell bietet die Hochschule an beiden Standorten insgesamt 23 Studiengänge mit Bachelor und Master- Abschlüssen an. Rund 3.500 Studenten studieren derzeit in Albstadt oder Sigmaringen. Neben der Möglichkeit eines herkömmlichen Studiums bietet die Hochschule ein „Kombi-Studium“ in den Bereichen „Maschinenbau“, „Material and Process Engineering“, „Wirtschaftsingenieurwesen“, „Technische Informatik“ sowie „Betriebswirtschaft“ an. In Kooperation mit Unternehmen aus der Region kann in nur 4 1/2 Jahren eine Ausbildung mit IHK-Abschluss sowie ein Hochschulabschluss gemacht werden. Die praktische Ausbildung erfolgt dabei in den Ausbildungsphasen sowie parallel zum Studium in der vorlesungsfreien Zeit und während Praxissemester und Bachelorarbeit. Außerdem bietet die Hochschule drei online-basierte berufsbegleitende Masterstudiengänge an.

Quelle: Wikipedia


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung