Logo

Empirische Politik- und Sozialforschung (dt.-frz.), Master of Arts

  • Hochschule: Universität Stuttgart
  • Studienort, Standort: Stuttgart
  • Abschluss: Master of Arts, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen eines mindestens sechssemestrigen deutsch-französischen Bachelorstudiengangs (oder gleichwertiger Abschluss) in Sozialwissenschaften oder in einem inhaltlich nahe verwandten Studiengang. Sehr gute Französischkenntnisse sind erforderlich.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Französisch
  • Weitere Informationen: Universität Stuttgart

Empirische Politik- und Sozialforschung (dt.-frz.), Master of Arts

Logo

  • Hochschule: Universität Stuttgart
  • Studienort, Standort: Stuttgart
  • Abschluss: Master of Arts, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen eines mindestens sechssemestrigen deutsch-französischen Bachelorstudiengangs (oder gleichwertiger Abschluss) in Sozialwissenschaften oder in einem inhaltlich nahe verwandten Studiengang. Sehr gute Französischkenntnisse sind erforderlich.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Französisch
  • Weitere Informationen: Universität Stuttgart

Der deutsch-französische Masterstudiengang „Empirische Politik- und Sozialforschung“ führt den deutsch-französischen B.A.-Studiengang „Sozialwissenschaften“ weiter. Das Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart bietet ihn gemeinsam mit Sciences Po Bordeaux an.

Der Master führt zu einem deutschen und einem französischen Abschluss. Er ist in zwei Varianten wählbar: als forschungsorientierter M.A., bei dem beide Studienjahre in Stuttgart verbracht werden und als praxisorientierter M.A., bei dem das erste Studienjahr in Stuttgart, das zweite an Sciences Po Bordeaux (inkl. eines Pflichtpraktikums) absolviert wird. Beide Varianten bieten zudem vielfältige Möglichkeiten für Aufenthalte in Drittländern.

Die Berufsfelder der Absolventinnen und Absolventen sind sehr breit gefächert. Mögliche Berufsbilder sind zu finden in Wissenschaft oder Politik auf nationaler Ebene (Parteien, parlamentarischer Dienst, Verbände), in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, in europäischen oder internationalen Regierungs- und Nicht-Regierungsinstitutionen, in der Wirtschaft (vor allem im Bereich der Public Relations), der öffentlichen Verwaltung, im Journalismus, aber auch im Eventmanagement oder Kulturbereich.

Quelle: Universität Stuttgart vom 21.05.2019

  • Studienfeld(er)
    Politikwissenschaft; Soziologie, Sozialwissenschaft
Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat, Abschlussgrad
  • IEP Bordeaux, Französische Republik,
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 12.02.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    15.05.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    15.05.2021 - 15.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    15.05.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    15.05.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad